Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Instrumente, Noten, Zubehör

Bannerwerbung Bannerwerbung Bannerwerbung
johanneshoffmann
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jul 2015, 22:04

Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon johanneshoffmann » Di 7. Mär 2017, 21:36

Da ich Geld brauche muss ich mich von einer meiner Lieblingsgitarren trennen - entweder meiner Graciliano Perez ind. Palisander/Zeder von 2012 für 2580 VB - oder von meiner 1984er Conde blanca für 5500. Mehr Infos und Fotos findet ihr unter Ebay Kleinanzeigen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 34-74-3378

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 50-74-3378

johanneshoffmann
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jul 2015, 22:04

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon johanneshoffmann » Do 16. Mär 2017, 21:17

Die Conde ist verkauft.

matthias
Beiträge: 527
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon matthias » So 19. Mär 2017, 12:52

D.h. die Perez behälst du?

Jetzt wo die Conde weg ist.....gut getroffen. Conde wird meist völlig überbewertet. ;)

johanneshoffmann
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jul 2015, 22:04

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon johanneshoffmann » Di 21. Mär 2017, 20:11

Finde ich überhaupt nicht. Die Conde war viel besser als die Graciliano und so ziemlich jede andere Gitarre die ich gespielt habe. Ich finde andere Gitarren viel mehr überbewertet.

matthias
Beiträge: 527
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon matthias » Mi 22. Mär 2017, 10:12

Finde ich überhaupt nicht. Die Conde war viel besser als die Graciliano und so ziemlich jede andere Gitarre die ich gespielt habe.


Ohh, dann tut es mir leid das von den zweien die gehen mußte an die dein Herz mehr hin.

Kuno Wagner
Beiträge: 76
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:53

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon Kuno Wagner » Mi 22. Mär 2017, 22:03

matthias hat geschrieben:Conde wird meist völlig überbewertet.


Nachdem ich Anfang letzten Jahres, im Berliner American Guitar Shop eine relativ große Auswahl an Conde Gitarren testen konnte (ich war auf der Suche nach einer Negra) war mir der Hype, der um Conde gemacht wird, auch ein Rätsel. Okay, Meister Paco hat sie gespielt, aber doch nur, weil Conde in Sibirien genau so problemlos funktioniert wie in Süd Afrika. Zu Hause blieb der Conde Koffer zu.
Freunde der langen Mensur, könnt ihr mir mal erklären was das soll, 66er Mensur und dann (auch ohne Sänger) Kapo im ersten, oder sonst wo, Bund?
Vielleicht bringt Johannes I. ja eine besonders schöne Conde mit zum Rey-Workshop nach Würzburg und ich werde überzeugt.
@Johannes H., welche Gitarre spielst du zur Zeit?

P.S. im American Guitar Shop gab es eine rote 66er ES 335 über die ich bis heute nachdenke. Tatsächlich die Beste, die ich in 30 Jahren in den Händen hatte.

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Mi 22. Mär 2017, 22:31

Ich nehme an, Du hattest eine Felipe Conde gespielt und keine Maiano. Letztere halte ich heute für besser, wenngleich sie mir nicht gefallen. Aber mit den Conde Gitarren ist es so, wie mit Stahlsaitengitarren von Cole Clark. Die besten bleiben im Land, der Rest ins Ausland. Die guten Conde, die hier erhältlich sind, stammen meist aus 2. Hand von Gitarristen aus Spanien. Wirklich richtig gut sind mMn die von Faustino. Es ist sehr schwer an eine heranzukommen. Ich glaube, er starb 1986.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

matthias
Beiträge: 527
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: Verkaufe Conde 1984 und Graciliano Perez

Beitragvon matthias » Do 23. Mär 2017, 13:21

Das sprengt hier zwar grade den treat, aber da das Instrument verkauft ist:

Tatsächlich war eine Conde von Faustino die erste und bisher einzige die mir klanglich richtig gut gefiel....allein die Mensur von fast 67 fand ich zu unkomfortabel.


Zurück zu „Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder