Die Suche ergab 100 Treffer

von Roberlin
Mi 19. Jun 2019, 11:14
Forum: Fingernägel
Thema: Daumennagel
Antworten: 7
Zugriffe: 124

Re: Daumennagel

Der Daumennagel ist m.E. der Nagel, der am individuellsten gefeilt wird. Für den Anfang am besten so wenig wie möglich überstehen lassen. Ich würde eine/n LehrerIn hinzuziehen, der/die beurteilen kann, ob der Nagel gut gefeilt ist, zum Beispiel nicht so, dass man hängen bleibt oder einen dünnen, spi...
von Roberlin
Sa 15. Jun 2019, 13:27
Forum: Spieltechnik
Thema: Interpretations-Workshop: Bach Prelude BWV 998
Antworten: 19
Zugriffe: 1514

Re: Interpretations-Workshop: Bach Prelude BWV 998

Ja, Asturias ist auch ein Beispiel dafür, wie eine Transkription für Gitarre einen eigenen Charakter kreiert. Dadurch, dass man auf die Gitarre gar nicht die perkussive Explosivität des Klaviers erreichen kann, hat die Gitarrenversion einen wesentlich lyrischeren Charakter, auch wenn sie durch den K...
von Roberlin
Do 13. Jun 2019, 13:13
Forum: Spieltechnik
Thema: Interpretations-Workshop: Bach Prelude BWV 998
Antworten: 19
Zugriffe: 1514

Re: Interpretations-Workshop: Bach Prelude BWV 998

(Kopie aus dem Thread tote Hose) Meine erste Vermutung, was die Nichteinhaltung von Pausen im Bass betrifft, lag darin, dass viele Stücke von bach von Streichinstrumenten transkripiert sind, z.B. Cello, und dass man auf dem Cello oftmals die Basstöne nicht halten kann, daher mag Bach das dann auch e...
von Roberlin
Do 13. Jun 2019, 13:11
Forum: Anregungen & Vorschläge
Thema: Völlig tote Hose im Forum
Antworten: 29
Zugriffe: 2447

Re: Völlig tote Hose im Forum

Würde es euch viel ausmachen, die Diskussion in dem Thread weiterzuführen, wo sie begonnen würde? Dann hätte ich dazu vielleicht auch was beizutragen. - Aber manchmal muss man wohl akzeptieren, dass von den aktiven Mitgliedern keiner eine Meinung zu einem bestimmten Thema hat. Ich schweige auch lie...
von Roberlin
Do 13. Jun 2019, 10:37
Forum: Anregungen & Vorschläge
Thema: Völlig tote Hose im Forum
Antworten: 29
Zugriffe: 2447

Re: Völlig tote Hose im Forum

Wenn man versucht, ernsthaft zu musizieren, ergibt sich meist eine Interpretationsgepflogenheit nicht "einfach so", versucht man doch etwas auzusagen, etwas zu interpretieren. Es sei denn, man improvisiert. Ein Großteil von YT-Videos entstanden einfach so. Manche auch nicht - sie sagen mu...
von Roberlin
Do 13. Jun 2019, 07:51
Forum: Anregungen & Vorschläge
Thema: Völlig tote Hose im Forum
Antworten: 29
Zugriffe: 2447

Re: Völlig tote Hose im Forum

Also mir kam beim Stöbern im Forum ähnliches in meine Gedanken: Was wird Musikalisches ausgetauscht, wie interpretieren andere welche Stücke oder Komponisten (nicht falsch verstehen, es geht nicht um Interpretationsanleitung oder so...), gibt das für mich Impulse? Flasht mich das irgendwie? Ich stö...
von Roberlin
Di 11. Jun 2019, 22:22
Forum: Instrumente
Thema: Was seht Ihr hier?
Antworten: 122
Zugriffe: 3344

Re: Was seht Ihr hier?

Ich verstehe nicht, warum der Thread noch weitergeführt wird, ist doch nur noch Nonsens... :shock:
von Roberlin
Mi 29. Mai 2019, 15:15
Forum: Spieltechnik Flamenco
Thema: Tomatito
Antworten: 9
Zugriffe: 1496

Re: Tomatito

So wie ich das zweite Video verstehe, hat Tomatito keine wirklichen klassischen Wurzeln, sondern lässt sich von dem Gitarrenprof erklären, wie man das Concerto de Aranjuez spielt... Also ähnlich wie seinerzeit Paco de Lucia, der auch keine Noten lesen konnte, und das Concerto daher sich Stück für St...
von Roberlin
Sa 11. Mai 2019, 15:44
Forum: Gitarre in Aktion
Thema: "The Depth of Stone" by Rhythm String(s) Duo (6stringed cello and guitar)
Antworten: 24
Zugriffe: 1690

Re: "The Depth of Stone" by Rhythm String(s) Duo (6stringed cello and guitar)

Ich finde ja generell den Begriff "Neue Musik" völlig deplatziert. Es ist ein Begriff wie "Besserverdiener" oder "Klimawandel". Frage 10 Personen, was sie darunter verstehen und Du bekommst 15 verschiedene Antworten. Wenn man sich mit den Thesen des verlinkten Essays a...
von Roberlin
Sa 11. Mai 2019, 14:20
Forum: Gitarre in Aktion
Thema: "The Depth of Stone" by Rhythm String(s) Duo (6stringed cello and guitar)
Antworten: 24
Zugriffe: 1690

Re: "The Depth of Stone" by Rhythm String(s) Duo (6stringed cello and guitar)

Der Link zu dem Essay ist von Anfang an fehl am Platz, da das Stück der Rhythm Strings für meine Ohren ganz offensichtlich eine mehr oder minder freie Improvisation darstellt, eventuell mit ein paar Absprachen. Das denke ich zumindest, solange mich der Threaderöffner nicht korrigiert. Es ist daher k...

Zur erweiterten Suche