Die Suche ergab 493 Treffer

von Heike
Do 15. Nov 2018, 20:02
Forum: Noten
Thema: Moshe H. Levy: Noten und Informationen gesucht
Antworten: 14
Zugriffe: 596

Re: Moshe H. Levy: Noten und Informationen gesucht

Hab auch irgendwo noch ein Stück von ihm, eine sehr gut klingend auf die Gitarre geschriebene Fantasie. Wenn ich sie wiedergefunden haben, schreibe ich noch mal Details, aber der Komponist interessiert mich sehr, also bitte mehr Infos posten!!
von Heike
Di 23. Okt 2018, 13:06
Forum: Spieltechnik
Thema: Technische Vereinfachung vs. Werktreue
Antworten: 35
Zugriffe: 2191

Re: Technische Vereinfachung vs. Werktreue

In dem Fall meinte ich tatsächlich eine Art Alzapuatechnik, weil ich für die Bassrepetitionen den Daumen in Plektrumtechnik genommen hab. Repetitionen waren im Tempo zu leise, Kombinationen mit Fingern nicht knackig genug. Den Daumen in beide Richtungen zu nehmen war mir eben durch den Flamenco scho...
von Heike
Mo 22. Okt 2018, 20:59
Forum: Spieltechnik
Thema: Technische Vereinfachung vs. Werktreue
Antworten: 35
Zugriffe: 2191

Re: Technische Vereinfachung vs. Werktreue

....ich hab die Walton-Bagatellen im Examen gespielt, später auch im Kurs mit Pierri gearbeitet. Müsste also noch irgendwo im Gehirn vergraben sein. Habe aber schon damals kreative Lösungen gesucht, zum Beispiel im letzten Satz den Daumen in Alzapua genommen, um auf Tempo zu kommen, ohne den "B...
von Heike
Di 16. Okt 2018, 14:56
Forum: Allgemeines
Thema: Gitarre und fliegen
Antworten: 12
Zugriffe: 1145

Re: Gitarre und fliegen

Es gibt auf Facebook eine Gruppe, wo sich alle veilfliegenden Gitarristen zum Thema austauschen. Und es hängt trotz aller Bewertungen immer extrem vom jeweiligen Personal ab, ob man Schwierigkeiten bekommt. Gigbags sind oft erlaubt, Koffer nicht immer. Und ich buche, wann immer es geht, die "Gr...
von Heike
Mo 8. Okt 2018, 12:35
Forum: Veranstaltungen & Termine
Thema: Heike in Österreich, 19.10 und 21.10
Antworten: 0
Zugriffe: 98

Heike in Österreich, 19.10 und 21.10

Hallo Ihr Lieben,
am 19.10 spiele ich beim Gitarreforum Krems und am 21.10 bei Componissima auf Schloss Hernstein bei Wien.
Beide Male gibt es meine "Guitar Ladies", mein Komponistinnenprogramm!
https://www.componissima.at/konzerte-2018/

Herzlichst
Heike
von Heike
Mi 26. Sep 2018, 10:19
Forum: Biete
Thema: Tonabnehmersystem Chromacord Rumba Studio
Antworten: 2
Zugriffe: 191

Re: Tonabnehmersystem Chromacord Rumba Studio

Kann ich nur empfehlen, benutze ich auch, wenn ich mal verstärken muss!
von Heike
Mo 24. Sep 2018, 10:27
Forum: Instrumente
Thema: Oberklasse Gitarre erkennen
Antworten: 31
Zugriffe: 1193

Re: Oberklasse Gitarre erkennen

Der Markt wird ja im Moment kräftig von den Anbietern aus Fernost durchgeschüttelt, muss man halt überlegen, wie man dazu steht.... aber ich erinnere mich an ein Gitarrentesten in Darmstadt, wo die dazwischengeschummelte 900Euro-Altamira verblüffend lang im Blindtest mithielt und erst beim Bach Schw...
von Heike
Mo 10. Sep 2018, 10:27
Forum: Veranstaltungen & Termine
Thema: 21.9 Heike in Zittau ( PLZ 02763)
Antworten: 0
Zugriffe: 105

21.9 Heike in Zittau ( PLZ 02763)

Hallo Ihr Lieben, am 21.9 spiele ich mein Alhambraprogramm in Zittau im Bürgersaal.... und ein ein paar Stücke des Zittauers Heinrich Marschner habe ich dazwischen gemogelt, also eine einzigartige Programmzusammenstellung! Ein kleiner Vorgeschmack mit Marschner: http://www.youtube.com/watch?v=T3oCAh...
von Heike
So 15. Jul 2018, 20:19
Forum: Saiten
Thema: Savarez Saitenzugsänderung?
Antworten: 5
Zugriffe: 363

Re: Savarez Saitenzugsänderung?

Corum ist der Name für Bass-Saiten, nicht für g-h-e. Normalerweise funktioniert Savarez so: Alliance, Crystal, Nylon für die Trebles, in Kombination mit Corum, Cantiga etc _Bässen...Ich kenne jetzt nicht die ganze Produktpalette auswendig, aber daß dann bei verschiedenen Sätzen gleiche Zahlen auftau...
von Heike
Mo 9. Jul 2018, 21:54
Forum: Spieltechnik
Thema: Quietsch! (HVL Etude 6)
Antworten: 7
Zugriffe: 724

Re: Quietsch! (HVL Etude 6)

Okay, ich schrieb gerade in einem anderern Thread, daß ich immer springe.... aber tatsächlich ist dies ein Fall für eine Ausnahme! Bei solch geschobenen Akkorden mit gleichen Grifmuster hebe ich alle drei unteren Finger ( wie einen Stempel) hoch und setzt sie gleichzeitig unverändert wieder runter, ...

Zur erweiterten Suche