Die Suche ergab 271 Treffer

von grenner
Sa 13. Apr 2019, 20:31
Forum: Instrumente
Thema: Ernest Köröskenyi
Antworten: 15
Zugriffe: 377

Re: Ernest Köröskenyi

Glückwunsch zu deiner Neuerwerbung. Das Deckenholz dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit Fichte sein. Das lässt sich aber ganz einfach überprüfen, indem man sie von Innen heraus mit der Smartphone Taschenlampe z. B. beleuchtet. Wenn man dann die Deckenbeleistung von Außen erkennen kann, ist es Fichte...
von grenner
Sa 13. Apr 2019, 20:25
Forum: Instrumente
Thema: Ernest Köröskenyi
Antworten: 15
Zugriffe: 377

Re: Ernest Köröskenyi

Woran erkenne ich eine Schellack Oberfläche? Nimm einen Lappen mit Alkohol getränkt und rubbel ein bisschen auf der Oberfläche herum. Wenn der Lack abgeht war es Schellack :D Aber ernsthaft: Schellack hat einen ganz eigenen Glanz, kann man schwer beschreiben, aber wenn man eine Gitarre mit Nitro un...
von grenner
Fr 12. Apr 2019, 15:48
Forum: Instrumente
Thema: Haftung gebrauchte Gitarren???
Antworten: 29
Zugriffe: 466

Re: Haftung gebrauchte Gitarren???

Wenn man bei einer Konzertgitarre Risse als vorprogrammiert bezeichnet, müssten ja ständig alle Gitarren Risse haben... Ich glaube Ervin Somogyi hat in einem Video mal sinngemäß gesagt: The best top is built at the edge of destruction! So gesehen wäre ein Deckenriss ein Qualitätsmerkmal. ......Soll...
von grenner
Fr 12. Apr 2019, 14:50
Forum: Instrumente
Thema: Haftung gebrauchte Gitarren???
Antworten: 29
Zugriffe: 466

Re: Haftung gebrauchte Gitarren???

Das ist das Gleiche, wie beim Kauf eines Autos, bei dem der Unfallschaden verschwiegen wurde. Ob das Auto repariert wurde, ist unerheblich. Unfall ist soweit ich weiß eine eigene Kategorie. Aber wenn beim Auto eine Glühbirne getauscht wurde oder ein Riss im Sitzbezug repariert wurde ist der Verkäuf...
von grenner
Do 11. Apr 2019, 19:31
Forum: Instrumente
Thema: Haftung gebrauchte Gitarren???
Antworten: 29
Zugriffe: 466

Re: Haftung gebrauchte Gitarren???

Ich weiß nicht ob das hier hin gehört, aber weiß jemand wie es mit Haftung bei Kauf einer gebrauchten Gitarre bei einem gewerblichen Händler aussieht, wenn man feststellt, dass ein reparierter Vorschaden verschwiegen wurde? Wofür soll der Händler haften, wenn der Schaden repariert ist? Falls der Sc...
von grenner
Mi 10. Apr 2019, 17:32
Forum: Instrumente
Thema: 3-teiliger Boden
Antworten: 70
Zugriffe: 1478

Re: 3-teiliger Boden

Warum lassen wir den Menschen nicht einfach ihren Glauben und wenden uns wichtigeren Dingen des Lebens zu. Die wenigsten Gitarrenbauer dürften die sensiblen Ohren eines Musikers haben und Musiker umgekehrt die akustischen Details wahrnehmen, die den Gitarrenbauern wichtig sind. Es ist fair, dass ei...
von grenner
Mi 10. Apr 2019, 14:28
Forum: Instrumente
Thema: 3-teiliger Boden
Antworten: 70
Zugriffe: 1478

Re: 3-teiliger Boden

Den gleichen Effekt hast Du, wenn Du Palisander, Mahagonie und Ahorn vergleichst. Es ist nicht der Korpus sondern die Decke die den Unterschied ausmacht (außer Du hast wirklich baugleiche Gitarren mit unterschiedlichem Korpus zum testen, was ich aber bezweifle). Baugleiche Gitarren mit unterschiedl...
von grenner
Mi 10. Apr 2019, 10:35
Forum: Instrumente
Thema: 3-teiliger Boden
Antworten: 70
Zugriffe: 1478

Re: 3-teiliger Boden

Man kann alles bezweifeln und ich traue auch keiner Studie die ich nicht selbst gefälscht habe, allerdings habe ich noch keine Studie bzw. Experiment gefunden, die das Gegenteil behauptet, nämlich, dass unterschiedliche Korpushölzer bei sonst baugleichen Gitarren einen deutlichen Einfluss auf den K...
von grenner
Mi 10. Apr 2019, 06:39
Forum: Instrumente
Thema: 3-teiliger Boden
Antworten: 70
Zugriffe: 1478

Re: 3-teiliger Boden

between guitars with backs and sides made of different woods suggest that back wood has only a marginal impact on the sound of an acoustic guitar. Das bezweifele ich. Ich bin echt kein "Mausohr" aber das der Unterschied zwischen Palisander und Mahagonie oder Ahorn marginal ist??? ...echt ...
von grenner
Sa 6. Apr 2019, 07:41
Forum: Instrumente
Thema: Wer hat diese Gitarre gebaut?
Antworten: 10
Zugriffe: 438

Re: Wer hat diese Gitarre gebaut?

Was auffällig ist, ist das Griffbrettende an der Rosette und das Binding. Das Griffbrett geht nicht wie üblich bis ans Schallloch sondern endet an der Rosette und ist abgeflacht. Das habe ich so noch nie gesehen. Die Decken und Bodenbinding sind unterschiedlich, vor allem das Bodenbinding sieht selt...

Zur erweiterten Suche