Die Suche ergab 68 Treffer

von aläx
Sa 28. Okt 2017, 22:45
Forum: Spieltechnik
Thema: Barré - warum ist das für den Gitarristen ein Thema?
Antworten: 62
Zugriffe: 8772

Re: Barré - warum ist das für den Gitarristen ein Thema?

Hallole Gitarristenfreunde, vielleicht habe ich es falsch ausgedrückt :oops: Mir ging es nicht darum, dass man für Barree Kraftübungen machen muss, sondern darum, dass ich die Beobachtung gemacht habe, dass es nicht schadet wenn man da auch Kraft hat :) Das ist so ähnlich wie beim Golf :shock: Da sa...
von aläx
Mi 25. Okt 2017, 22:55
Forum: Instrumente
Thema: Vergleich dreier Gitarrenbauer
Antworten: 88
Zugriffe: 12012

Re: Vergleich dreier Gitarrenbauer

Nachtrag ;) Hanika natürlich nur mit einem n :lol: Auf die Eingangsfrage zurück zu kommen. Das sind alles hochwertige Qualitätsgitarren, d.h. der Preis ist bei diesen Herstellern absolut o.k.. Der Rest ist Geschmackssache und ich würde mich nicht nur auf diese Hersteller beschränken, denn andere kön...
von aläx
Mi 25. Okt 2017, 22:41
Forum: Instrumente
Thema: Vergleich dreier Gitarrenbauer
Antworten: 88
Zugriffe: 12012

Re: Vergleich dreier Gitarrenbauer

Hallo, ich kenne im Prinzip sowohl Hannika, Höfner und Lakewood (im Stahsaitenbereich) Gitarren. Ich besitze selbst eine Duke im Stahsaitenbereich und das ist ja die Marke, die von Hannika im Prinzip endabgenommen wird. Höfner hatte ich schon getestet, aber die sind nicht mein Geschmack. Handwerklic...
von aläx
Mi 25. Okt 2017, 22:03
Forum: Spieltechnik
Thema: Gitarre lernen mit Youtube-Artisten
Antworten: 19
Zugriffe: 3335

Re: Gitarre lernen mit Youtube-Artisten

Hallo, also das was der "Meister" da demonstriert ist natürlich fast schon Satire :) Ich wundere mich schon seit geraumer Zeit, weshalb es im Bereich E-Gitarre und auch Akustikgitarre wirklich tolle Youtube Anleitungen gibt und im Klassikbereich fast nur Schrott :cry: Ich wundere mich auch...
von aläx
Mi 25. Okt 2017, 21:34
Forum: Spieltechnik
Thema: Barré - warum ist das für den Gitarristen ein Thema?
Antworten: 62
Zugriffe: 8772

Re: Barré - warum ist das für den Gitarristen ein Thema?

Hallo Bernd, da bin ich mit dir schon gleicher Meinung :) Nixdetotrotz ist es nicht hinderlich solche Übungen wieich sie verlinkt habe zu machen. Losgelöst vom Gitarrenspiel ist es bei bestimmten Kampfsportarten gerade wichtig Druck zwischen Zeigefinger und Daumen aufzubauen. Insbesondere wenn man d...
von aläx
Mi 25. Okt 2017, 14:03
Forum: Spieltechnik
Thema: Barré - warum ist das für den Gitarristen ein Thema?
Antworten: 62
Zugriffe: 8772

Re: Barré - warum ist das für den Gitarristen ein Thema?

Hallo klassikkathi und natürlich auch Bernd und alle anderen :) ich weiß, dass Bernd eher Gegner von solchen Kraftübungen ist. Zumindest hatte ich das so in Erinnerung. Ich kann dir sagen, dass ich diese Übungen niemals vor dem Hintergrund des Barrespielens gemacht, sondern als Übungen für die Griff...
von aläx
Fr 13. Okt 2017, 02:22
Forum: Spieltechnik
Thema: Aguado Rondo Op. 2 Nr. 2
Antworten: 10
Zugriffe: 1897

Re: Aguado Rondo Op. 2 Nr. 2

Hallo Bernd aber ich denke mal, dass dieses Stück der Mühen wert ist :D Natürlich sollten wir uns Julian Bream nicht zum Maßstab machen. Ich stufe dieses Stück in meiner persönlichen Skala praktisch knapp unter der Höchststufe ein. Zumindest technisch. Da nehme ich auch nicht die Chaconne oder La Ca...
von aläx
Fr 13. Okt 2017, 01:30
Forum: Noten
Thema: Chaconne - Trans. John Williams
Antworten: 5
Zugriffe: 3451

Re: Chaconne - Trans. John Williams

Hallo Gitarristenfreunde, also ich habe die Chaconne in unzähligen Versionen gehört. Meine absolute Spitzeninterpretaion habe ich von Kazuhito Yamashita gehört. https://www.youtube.com/watch?v=PzQtVjnql-E Leider habe ich das nur in einer absoluten schlechten Tonqualität gefunden. Nixdestotrotz kann ...
von aläx
Fr 13. Okt 2017, 00:47
Forum: Noten
Thema: Alternative zu Teuchert 2
Antworten: 12
Zugriffe: 2498

Re: Alternative zu Teuchert 2

Hallo Kuno, also ich habe nach der Schule von Carcassi gelernt :shock: Da kann man jetzt denken was man will aber wie in dieser Schule gelehrt wird (natürlich mit veralteten Spielmaterial) ist für mich heute noch unübertroffen. Alternativen zu Teuchert 2 :?: Da fallen mir spontan die Gitarrenschulen...
von aläx
Fr 13. Okt 2017, 00:21
Forum: Spieltechnik
Thema: Kompositionen für Steelstring
Antworten: 41
Zugriffe: 15970

Re: Kompositionen für Steelstring

Hallo Gitarristengemeinde, ich habe mich vor nicht allzulanger Zeit mit diesem Komponisten, bzw. Gitarristen beschäftigt: https://www.youtube.com/watch?v=SxKLtmLFStY Ich habe dann erfahren., dass Dilermando eine Gitarre mit Stahlsaiten benutzt hat. Das funktioniert auch gut, auch wenn ich persönlich...

Zur erweiterten Suche