"La Escuela Granadina"

Spezielle Beiträge, die z. B. durch besondere Betrachtung, Herangehensweise, Ergebnisse etc. eine beachtenswerte Besonderheit darstellen
Benutzeravatar
bindiman
Beiträge: 281
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 23:41
Wohnort: Bruchsal

"La Escuela Granadina"

Beitragvon bindiman » Di 13. Mai 2014, 15:49

ein paar, um die Granadinische Gitarrenbau-Tradition bemühte Gitarrenbauer und Gitarristen haben zusammen ein Buch geschrieben, das "in diesen Tagen" veröffentlicht wird.

Als Autoren werden die Gitarrenbauer, Musikologen und Gitarristen
Angelo Gilardino,
Aaron Garcia Ruiz,
David Dansz
Alberto Cuellar genannt.

John Ray war "Coordinator", er kündigt das Werk schon seit längerem auf seiner Website an: [url]granadaexpert.com[/url]
Aaron Garcia hat einen post mit ein paar Bildern vom Buch auf seiner Facebookseite (Aaron Garcia Ruiz Luthier)

Das Buch wird nächsten Mittwoch auf der Buchmesse Granada zusammen mit einigen historischen Gitarren vorgestellt (Aaron hat grad vor kurzem einen Nachbau einer Gitarre von Jose Pernas von 1838 gebaut, die auf dem Cover zu sehen ist)

Gesehen hab ich es auch noch nicht, aber ich denke das Buch gibt einen Einblick in die Geschichte des granadinischen Gitarrenbaus mit einem Katalog von Gitarrenbauern, 3 essays über die antike Schule, und die Gitarren der "Bastetania" (Granada, Murcia, Almeria)

Es ist sicher sehr schön und interessant geworden. Wenn ich im Juni in Granada bin, treffe ich mich sowieso hoffentlich mit Aaron, auf jeden Fall werde ich versuchen das Buch zu bekommen, dann kann ich es näher vorstellen.

man könnte sich ja auch vorstellen, dass es ein befreundeter Gitarrenhandel in Deutschland verbreiten könnte .. :-)

Grüße
THomas
... the song of the guitar is - a song !

Benutzeravatar
bindiman
Beiträge: 281
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 23:41
Wohnort: Bruchsal

Re: "La Escuela Granadina"

Beitragvon bindiman » Fr 30. Mai 2014, 01:00

mal ein kleines update:

Das buch ist inzwischen auf amazon.es erhältlich, die Autoren arbeiten an seiner physischen Verbreitung.
Mal sehen wie das vorangeht. Vielleicht kann ich ein bißchen dazu beitragen, wenn ich im Juni in Granada bin.
Jeenfalls werde ich ein Exemplar kaufen und hier dann darüber berichten.

Grüße
Thomas
... the song of the guitar is - a song !

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3925
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: "La Escuela Granadina"

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Fr 30. Mai 2014, 23:07

Hoffentlich bist Du im Juli bzw. August wieder zurück. Ich werde nämlich wieder etwas anleiern ;-)
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
bindiman
Beiträge: 281
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 23:41
Wohnort: Bruchsal

Re: "La Escuela Granadina"

Beitragvon bindiman » Sa 31. Mai 2014, 17:20

sagen wir mal so: wenn ich im Juli nicht zurück bin ... dann hab ich sowieso gaaanz andere Prioritäten .. :-)

bin gespannt, was Du dir ausdenkst ...
... the song of the guitar is - a song !

Benutzeravatar
bindiman
Beiträge: 281
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 23:41
Wohnort: Bruchsal

Re: "La Escuela Granadina"

Beitragvon bindiman » Di 3. Jun 2014, 00:25

.
Zuletzt geändert von bindiman am Di 3. Jun 2014, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.
... the song of the guitar is - a song !

Benutzeravatar
bindiman
Beiträge: 281
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 23:41
Wohnort: Bruchsal

Re: "La Escuela Granadina"

Beitragvon bindiman » Di 3. Jun 2014, 00:27

... und hier ein schöner Film zur Präsentation des Buches.
Ich finde es besonders schön mit welchem Respekt die Bellido Brüder über Eduardo Ferrer sprechen.
Jose bringt vielleicht sogar die "Granainische Schule" auf den Punkt: "Bei uns sind die Türen offen und wir arbeiten zusammen (die Gitarrenbauer in Granada)"

http://youtu.be/Ns2uGqoJJlE

Gruß
Thomas
... the song of the guitar is - a song !


Zurück zu „Besondere Abhandlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder