Veredelung

Alles, was nicht in die Rubrik "Zubehör & Sonstiges" oder woanders hinein passt

Bannerwerbung Bannerwerbung Bannerwerbung
RaBu
Beiträge: 144
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 12:11

Re: Veredelung

Beitragvon RaBu » Sa 1. Jul 2017, 12:00

Neue Mechaniken bringen Klangveränderungen? Wodurch? Anderes Gewicht?
Gruß
von
Ralf

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3243
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Veredelung

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Sa 1. Jul 2017, 12:49

Oh Kuno,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Runde im Karussell des Lebens! ;)

Auch ich habe mittlerweile erkannt, dass Mechaniken den Klang beeinflussen können. Hierzu sei das Beispiel mit dem Kapo an der Kopfplatte herangezogen. Mechaniken, wie wir sie bis ca. 2012 kennen, also mit einer dünnen Montageplatte aus einfachem Stanzblech und simplen Antriebsachsen in der Walze (die nur Mindestanforderungen der Belastung genügen müssen), haben deutlich weniger Gewicht als bspw. dickere Messing- oder Stahlmontageplatten, bei denen auch die Antriebsachsen einer höheren Belastung standhalten. Teilweise haben sie auch ein erweitertes Innenleben, z. B. durch eine verbesserte Achslagerung. Das höhere Gewicht der Mechanik verleiht der Gitarre etwas mehr hörbare Tonsubstanz. Natürlich sind das keine "Welten", aber es ist eine Verbesserung.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Kuno Wagner
Beiträge: 154
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:53

Re: Veredelung

Beitragvon Kuno Wagner » Sa 1. Jul 2017, 15:22

Bernd C Hoffmann hat geschrieben:Oh Kuno,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Runde im Karussell des Lebens! ;)


Danke für die Glückwünsche, ich gebe sie weiter ;)

Bild


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder