Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Alles, was nicht in die Rubrik "Zubehör & Sonstiges" oder woanders hinein passt
AlexV
Beiträge: 25
Registriert: So 22. Okt 2017, 13:08

Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon AlexV » Mo 11. Okt 2021, 18:27

Lieber Bernd, bitte verschieben, falls es doch eher in das Forum "Instrumente" gehört!
Rob Scallon ist ein Youtuber, der vor allem als "Shredder" auf der elektrischen Gitarre zu Hause ist, aber er ist generell sehr begeisterungsfähig für alle Arten von Musikinstrumenten.
Im ersten Video besucht er mit seinem Freund Brandon Acker (klassischer Gitarrist und Lauten- und Theorben-Spieler) Sammler, die ein paar sehr interessante alte Gitarren horten.

https://youtu.be/fixMWe-O5u4

Hier spielt Brandon Acker dann ernst Gemeintes auf der Torres Nr 124 aus 1888:

https://youtu.be/E442Dzg8BcE

Und hier versucht sich Herr Scallon dann selbst beim Bau einer klassischen Gitarre, erstaunlich unterhaltsam für fast 2 1/2 Stunden):

https://youtu.be/qmDAIlEGO_Q

Ernsthafte Videos zum klassischen Gitarrenbau gibt es im Kanal von Pablo Requena, zB:

https://youtu.be/a1gMVDdiwdU

Seit ich Sr. Requenas Videos zum Thema Gitarrenbau gesehen habe, vor allem die 9(!)-teilige Serie zur Schellack-Politur, ist es mir ein völliges Rätsel, wie es handgemachte Meistergitarren geben kann, die weniger als € 10.000 kosten.

Benutzeravatar
pianoguitar
Beiträge: 494
Registriert: Do 8. Nov 2012, 21:38

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon pianoguitar » Di 12. Okt 2021, 09:59

Danke AlexV für diese interessanten Videos.

Ich habe nur die ersten beiden angeschaut. Beim ersten würde ich gerne wissen, was der altehrwürdige R. Bruné davon insgeheim davon hält, absolute Schätze wie Friederich, Hauser I und Torres jemandem in die Hand zu geben wie Scallon, der ziemlich flache Witze darüber macht und dann auch noch anfängt darauf stümperhaft zu schrammeln.... auch wenn er promotionsmäßig gute Miene dazu gemacht hat, ich bin sicher das Herz ist ihm in die Hose gerutscht... Glücklicherweise war Brandon Acker dabei, ein meisterhafter Spieler, der diese Schätze auch entsprechend würdigt. Ich habe beim Ansehen des Videos ständig das Gefühl gehabt: "Perlen vor .....".

Das zweite Video mit Brandon auf der Torres ist klasse.

Gruß
Peter
________________________________________________________________________________________________________________________
"Alles was Du sagst sollte wahr sein, aber nicht alles was wahr ist, solltest Du auch sagen." Voltaire

Charlie
Beiträge: 281
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 06:35

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon Charlie » Sa 16. Okt 2021, 07:29

Diese Zusammenkunft im ersten Video ist wirklich sehr erstaunlich. Mir gehen da zwei Bemerkungen durch den Kopf:
Benno Streu, der über ein Konstruktionsmerkmal der Leona von „heilig“ spricht, und Miles Rodgers, der zum Testen von Gitarren dazu rät, nicht den Fehler zu machen, gleich bekannte Stücke runterzuspielen, sondern sich mit einzelnen Klängen der jeweiligen Gitarre zu nähern.
Diese beiden zitierten Herren hätten sicher ein anderes Herangehen an diese ihnen freundlichst überreichten Kulturgüter gezeigt ;-)
Viele Grüße
Charlie

Benutzeravatar
pianoguitar
Beiträge: 494
Registriert: Do 8. Nov 2012, 21:38

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon pianoguitar » Sa 16. Okt 2021, 09:15

Ich glaube nicht, dass das Ganze ein echtes Testen war, sondern eher eine Showveranstaltung von Scallon, um dies später publikumswirksam zu posten.

Gruß
Peter
________________________________________________________________________________________________________________________
"Alles was Du sagst sollte wahr sein, aber nicht alles was wahr ist, solltest Du auch sagen." Voltaire

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 842
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon docsteve » So 31. Okt 2021, 13:16

pianoguitar hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass das Ganze ein echtes Testen war, sondern eher eine Showveranstaltung von Scallon, um dies später publikumswirksam zu posten.

Gruß
Peter


Sehe ich auch so. Außerdem hatte er ja Brandon Acker dabei, der mit den Instrumenten umgehen kann.

Und im Bezug auf eine Gitarre von „heilig“ zu sprechen ist vielleicht doch ein kleines bisschen hoch gegriffen…
Viele Grüße Stephan

Charlie
Beiträge: 281
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 06:35

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon Charlie » Fr 19. Nov 2021, 08:54

Hier ein Video über Begeisterung für die Schätze der Natur, über Leidenschaft für Holz, Leidenschaft für Gitarren und ...

Bog Oak Guitar



Viele Grüße
Charlie

Benutzeravatar
pianoguitar
Beiträge: 494
Registriert: Do 8. Nov 2012, 21:38

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon pianoguitar » Fr 19. Nov 2021, 20:10

Ein tolles, sehr inspirierendes Video!
Und eine sehr außergewöhnliche Gitarre, sowohl Material, Form und Klang!
Danke fürs Posten!

Gruß
Peter
________________________________________________________________________________________________________________________
"Alles was Du sagst sollte wahr sein, aber nicht alles was wahr ist, solltest Du auch sagen." Voltaire

chrisb
Beiträge: 216
Registriert: Do 27. Jul 2017, 08:06
Wohnort: Bamberg

Re: Ein paar interessante Youtube Videos zu klassischen Gitarren

Beitragvon chrisb » Sa 20. Nov 2021, 12:03

hallo,

Thomas Ochs hat gerade eine kasha doubletop mit bog oak (mooreiche) und fanfret fertig.
eine absolute granate was ansprache, lautstärke und sustain betrifft. und ich finde sie auch für eine doubletop klanglich sehr gelungen........
chrisb


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder