Aysa Selyutina

Spieltechniken, Gitarristen, allgemeine Gitarristik (Konzertgitarre)

Bannerwerbung Bannerwerbung Bannerwerbung
Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3164
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Aysa Selyutina

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Do 2. Mär 2017, 00:48

Vorab: Ich habe einen Lucky Punch gelandet. Ausgangspunkt waren Interpretationen der Fantasie von Syilvius Leopold Weiss. Dabei bin ich über Aysa Selyutina gestolpert.

Neben den oft doch sehr lyrisch-sanften Interpretationen ist mir dieses Video besonders aufgefallen. Wer jetzt nähere Informationen erwartet, den muss ich leider enttäuschen. Diese Gitarristin war mir bis zu meinem Klick vor einigen Minuten überhaupt nicht bekannt. Lediglich aus dem Abspann ergibt sich, dass die Aufnahmen von einem Dienstleister in Sankt Petersburg (Russland) produziert wurden. Wenn ich den Videoschnitt durch seine Nervosität versprühende Wirkung des öfteren doch als deutlich störend empfinde, liefert die Gitarristin in der Fantasie eine anfangs gefühlvolle Herangehensweise, die sich zum Schluss hin in einer sehr extrovertierten Emotionalität entlädt. Ich finde das klasse! Diese Form der Extrovertiertheit ist offenbar zu eigen, wie auch andere Aufnahmen zeigen.

Viel Spaß!

S. L. Weiss: Fantasie


Nikita Koshkin: Preludium & Fuge in A-Dur


Mario Castenuovo Tedesco: Tarantella


Nikita Koshkin: Usher Waltz


Nikita Koshkin: Preludium & Fuge in Fis-Moll
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

courante
Beiträge: 84
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 13:37

Re: Aysa Selyutina

Beitragvon courante » So 5. Mär 2017, 16:36

Ich glaube mich erinnern zu können, dass Asya Selyutina die Frau von Nikita Koshkin ist.
Der hat ihr ja auch einige Werke gewidmet.
Hier spielt sie Coste auf einer historischen Gitarre.
Weniger explosiv als der Usher Waltz. aber gerade deswegen umso schöner.
https://www.youtube.com/watch?v=RRps3Iihrvk

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 463
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:10
Kontaktdaten:

Re: Aysa Selyutina

Beitragvon Heike » Di 7. Mär 2017, 11:40

Inzwischen Ex von Koshkin.
Spielt auch hochklassig Duo.


Zurück zu „Spieltechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder