Julian Bream Masterclass

Spieltechniken, Gitarristen, allgemeine Gitarristik (Konzertgitarre)
aläx
Beiträge: 76
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:52

Julian Bream Masterclass

Beitragvon aläx » Do 2. Mai 2019, 13:46

Hallo Gitarristengemeinde :D ,

gestern bin ich in den Weiten des Internets auf dieses Video gestossen, dass ich Euch nicht vorenthalten möchte:
https://www.youtube.com/watch?v=-o8qBKnLtsA

Es handelt sich um insgesamt vier Masterclasses die Bream im Jahr 1978 in seinem Domizil mit Schülern abgehalten hat.
Ausser dem hier verlinktem Video gibts noch drei weitere,
in denen er 3 Prälidien von Villa Lobos (Nr.1,3 und 5 ), Sevilla und Granada von Albeniz sowie das Nocturnal von Britten unterrichtet und die sich leicht ergoogeln lassen.
Ich finde das einfach super zu sehen wie er an die Sache rangeht und vor allem erkennt man, dass Bream über eine enorme Musikalität und natürlich einen einzigartigen Ton verfügt.
Diese Videos sind für jeden der sich mit diesen Stücken beschäftigt eine absolute Bereicherung.
Nebenbei habe ich auch ein paar alte Bekannte bei den Schülern entdeckt (liegt wohl an meinem Alter :D )

viel Spaß damit

sockenfrank
Beiträge: 34
Registriert: Do 22. Dez 2016, 10:10

Re: Julian Bream Masterclass

Beitragvon sockenfrank » Do 2. Mai 2019, 16:24

DANKE.
Gerade bei einem Kaffee zugeschaut.
Einfach Klasse.
MEISTERKLASSE.

Roberlin
Beiträge: 95
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 11:37

Re: Julian Bream Masterclass

Beitragvon Roberlin » Do 2. Mai 2019, 21:10

Julian Bream kann man immer gut zuhören. Eloquent in schönem Englisch.

Gitarristisch mag ich nicht alles von ihm . im Vergleich zu modernen GitarristInnen klingt er manchmal etwas spitz und metallisch.
Allerdings habe ich vorhin zufällig mal wieder Chaconne von ihm gehört. Hier geht das Konzept, praktisch jedem Abschnitt eine eigene Klangcharakteristik zu geben, toll auf! Auch spielt er nicht zu schnell und lässt das Stück atmen. Wirklich toll!

Bernhard Hiller
Beiträge: 188
Registriert: Di 6. Aug 2013, 19:30

Re: Julian Bream Masterclass

Beitragvon Bernhard Hiller » Do 2. Mai 2019, 21:26

Auch von meiner Seite vielen Dank für den schönen Link.
Man hört den Studenten die Anstrengung zu Beginn ihrer Vorträge an, und wie Bream es schafft, daß sie lockerer werden.

sockenfrank
Beiträge: 34
Registriert: Do 22. Dez 2016, 10:10

Re: Julian Bream Masterclass

Beitragvon sockenfrank » So 12. Mai 2019, 20:32

Habe mir alle runtergeladen.
Die Bach Stunde ist einfach Klasse, kann ich mir täglich
anschauen.
Muss wohl auch am Stück liegen.
Die besten YT links, wäre mal ein extra Thread wert.

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 635
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Julian Bream Masterclass

Beitragvon docsteve » Mo 13. Mai 2019, 13:47

[quote="sockenfrank"].
Die besten YT links, wäre mal ein extra Thread wert.[/
Um Gottes Willen. Die Fingerpicker haben einen. Masse statt klasse, wenn du mich fragst.

Viele Grüße Stephan
Viele Grüße Stephan


Zurück zu „Spieltechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder