Neuartige Nagelfeile

Feiltechnik, Formen, Probleme
Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 4437
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Neuartige Nagelfeile

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Do 10. Okt 2019, 08:24

Charlie hat geschrieben:
CG-Fan hat geschrieben:Die mit der MIWIAM gefeilte Nagelkanten scheinen deutlich nachhaltiger glatt zu bleiben!? Bislang nur ein nicht vollständig abgesicherter Eindruck

Ich habe zurzeit einen in eine andere Richtung gehenden Eindruck, nämlich mit der Miwiam-Feile beim Polieren deutlich mehr Nagelsubstanz abzutragen, als mit meiner bisher verwendeten Polierfeile.

Das war zu erwarten. Eine Polierfeile mit 4.000er oder 6.000er Körnung hat ja nicht mehr eine realistische Körnung und gibt durch seine gummierte Oberfläche nach; damit erreicht sie auch die inneren Unebenheiten der Nagelkante, ohne abrasiv zu wirken. Die neue Feile ist im Prinzip eine Schnittraspel und verrichtet ihre Arbeit als sog. "spanabhebende Verformung". Ob diese größere "Fläche mit glatterer Ebene" die Nagelkante besser oder unempfindlicher als mit bisherigen Unebenheiten macht, wird sich nur durch Beobachtung zeigen.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 699
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Neuartige Nagelfeile

Beitragvon docsteve » Do 10. Okt 2019, 13:35

Charlie hat geschrieben:Wir verändert sich denn Eure Nagellänge bei gleichem Anspruch an die Nagel- und Klangqualität über längere Zeiträume? ... Meine Nägel sind eher kürzer geworden :-)


Also meine Nägel werden jeden Tag etwas länger :D Ich habe sie gern so lang wie möglich bzw. so lang wie es im Alltag praktikabel ist. Von daher könnte die Feile gut zu meinen Ansprüchen passen, ich werd mir wohl mal eine leisten.

Viele Grüße Stephan
Viele Grüße Stephan

Charlie
Beiträge: 43
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 06:35

Re: Neuartige Nagelfeile

Beitragvon Charlie » Do 10. Okt 2019, 14:53

docsteve hat geschrieben:Also meine Nägel werden jeden Tag etwas länger :D


... ja, die sind da schon recht eigen und machen was sie wollen :-)

Meine Frage bezog sich aber auf Eure Erfahrungen bezüglich der Veränderung der Länge bei regelmäßiger Nutzung der neuen Feile, ob also letztlich mehr Abtrag beim Polieren entsteht als nachwächst. Bernd hat das oben ja sehr schön als „bauartbedingt“ beschrieben.

Karel
Beiträge: 109
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 14:27
Wohnort: 1150 Wien

Re: Neuartige Nagelfeile

Beitragvon Karel » Mo 28. Okt 2019, 11:06

Liebe Gitarreros,
habe vor kurzem die Miwiam Nagelfeile erworben und angewendet. Kurzes Fazit: Eindeutig ein Plus! Wie hier bereits beschrieben, ist die Feile etwas gewöhnungsbedürftig in der Anwendung, aber hat man das eingeübt, funktioniert sie bestens. Das Ergebnis sind wirklich besser gefeilte bzw. polierte Fingernägel, zumindest gegenüber gewöhnlichen Feilen. Insgesamt ein großes Dankeschön an Andique, der die Feile hier vorgestellt hat.


Zurück zu „Fingernägel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder