Gel Verstärkung do it yourself

Feiltechnik, Formen, Probleme
Oli-Oli
Beiträge: 28
Registriert: Fr 31. Jan 2020, 16:17

Gel Verstärkung do it yourself

Beitragvon Oli-Oli » Do 30. Jun 2022, 18:57

Hallo in die Runde,

da ich auch gerne auf der Stahlsaitengitarre spiele, und meine Nägel trotz guter Ernährung und guter Pflege nicht gerade die robustesten sind habe ich mir Gelnägel machen lassen.
Eigentlich eher Gelverstärkungen die bei ca der Hälfte des Nagels ansetzen und diese dann auch ein bisschen verlängern.

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut!
Leider muss das Gel so ca. alle 2 bis spätestens 3 Wochen erneuert werden.
Damit ich nicht jedes Mal ins Nagelstudio muss, würde ich gerne selbst mal versuchen mir die Nägel zu machen.
Ich bin aber sehr erschlagen von dem Angeot :lol: :roll:

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp was für ein Produkt gut funktioniert, gerne auch ein Starterset mit Lampe etc.

Würde mich über den ein oder anderen Tipp sehr freuen.

Saluti
oliver

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Gel Verstärkung do it yourself

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Fr 1. Jul 2022, 13:09

Das Thema ist fast so alt wie das Forum.

Du musst verschiedene Gels testen. Eigenschaften sind u. a. Beständigkeit, Standzeit und die Produktion
von Nebengeräuschen beim Anschlag und deren Minderungsmöglichkeit. Benutze bitte hierzu die Suchfunktion.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Oli-Oli
Beiträge: 28
Registriert: Fr 31. Jan 2020, 16:17

Re: Gel Verstärkung do it yourself

Beitragvon Oli-Oli » Fr 1. Jul 2022, 13:46

Lieber Bernd,

die Suchfunktion habe ich tatsächlich genutzt umd die entsprechen Beiträge, die ich gefunden habe auch gelesen.

Da aber der letzte Beitrag schon etwas älter ist, und es mittlerweile vielleicht neue Produkte, neue Erfahrungen, oder neue Mitglieder im Forum gibt, habe ich mir erlaubt diese Frage erneut zu stellen.

... u. a. auch weil in der Zwischezeit vielleicht einige hier schon verschiedene Gels getestet haben und bereit sind ihre Erfahrungen zu teilen.

Meiner Auffassung nach ist das doch u. a.. der Sinn so eines Forums?!

Saluti O

Kerstin Muc
Beiträge: 263
Registriert: Di 27. Nov 2012, 12:38

Re: Gel Verstärkung do it yourself

Beitragvon Kerstin Muc » Fr 1. Jul 2022, 17:10

Oli-Oli hat geschrieben:Lieber Bernd,

die Suchfunktion habe ich tatsächlich genutzt umd die entsprechen Beiträge, die ich gefunden habe auch gelesen.

Da aber der letzte Beitrag schon etwas älter ist, und es mittlerweile vielleicht neue Produkte, neue Erfahrungen, oder neue Mitglieder im Forum gibt, habe ich mir erlaubt diese Frage erneut zu stellen.

... u. a. auch weil in der Zwischezeit vielleicht einige hier schon verschiedene Gels getestet haben und bereit sind ihre Erfahrungen zu teilen.

Meiner Auffassung nach ist das doch u. a.. der Sinn so eines Forums?!

Saluti O


Hallo Oli,

ich trage nur Nagelverstärker auf, von daher bin ich dir da keine Hilfe. Was ich aber an deiner Stelle versuchen/ drüber nachdenken würde, ist folgendes: Geh nochmal in das Nagelstudio, wo du zufrieden warst. Frag die Dame, ob du ihr noch mal zuschauen kannst und schildere deine Musiker-Situation und die enge Frequenz mit der du ans Werk gehst. Wenn du eine Flasche Wein oder eine Aufmerksamkeit anderer Art dabei hast, dann kann ich mir vorstellen, dass die Dame dir a) empfiehlt welches Gerät gut oder schlecht ist b) welches Gel sie empfiehlt und was du sonst noch beachten musst. Ggf. kennt sie sogar jemand mit einem Altgerät, was verkauft/ verschenkt würde. Und wenn du nett fragst, zeigt sie es dir vielleicht sogar die ersten Male. Vielleicht geht ein Tausch und sie braucht mal Musik auf einem Event oder du kannst sonst was, was sie nicht kann. Solche Gedanken haben mich bis dato auch in der Nachbarschaft immer weitergebracht als Probieren und als Mann bist du nun auch keine potenzielle Geschäftskonkurrenz.
Versuch macht klug. Was denkst du?

Liebe Grüße Kerstin

Oli-Oli
Beiträge: 28
Registriert: Fr 31. Jan 2020, 16:17

Re: Gel Verstärkung do it yourself

Beitragvon Oli-Oli » Fr 1. Jul 2022, 18:35

Liebe Kerstin,

vielen Dank für Deine Antwort und Anregungen :!:

Die junge Dame aus dem Friseurfachgeschäft kenne ich schon lange und wir haben einen guten Draht.
Dort gehe ich schon seit vielen Jahren zur Fußpflege.
Sie hat es mir auch schon erklärt und gezeigt.
Ich gehe eigentlich ganz gerne zu ihr, aber ich möchte auch die Möglichkeit haben unabhängig zu sein von Zeit und Ort.
Manchmal ist auch nur eine kleine Ausbesserung notwendig, die dann schnell mal zwischendurch zu Hause gemacht werden kann - ohne erst einen Termin zu machen etc.
Ihr Produkt ist auch ganz gut, soweit ich das beurteilen kann, bisher habe ich wenig Vergleichsmöglichkeiten, deshalb habe ich mal hier nachgefragt welche Empfehlungen es gibt.

Ich habe auch im Akustikgitarren Forum nachgefragt und dort unter anderem dieses Starterset empfohlen bekommen:

https://www.acoustic-music.de/epages/63 ... s/3021-016

Dort habe ich noch weitere Tipps und Anregungen bekommen - wer interessiert ist kann da ja mal rein schauen.

https://www.fingerpicker.eu/Forum2/view ... =1&t=35157

Saluti O


Zurück zu „Fingernägel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder