Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Empfehlungen, Fragen zu bestimmten Stücken & Ausgaben
Laienspieler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:21

Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Laienspieler » Di 14. Jul 2020, 12:53

Hallo,

hoffe folgende Frage ist im Klassikforum erlaubt:
von Stephanie Jones gibt eine Guitarsolo-Performance auf Klassikgitarre von Sound of Silence (Simon & Garfunkel) mit dem Hinweis auf "Arr. Lawson and Trueman".
Hier der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=9bXAVm7 ... rt_radio=1

Ich habe einige Versuche gestartet die Noten oder Tabulatur davon zu finden. Leider ohne Erfolg. Hat mir jemand einen Tip wo man das bekommen kann ?

Grüsse

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 4935
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Di 14. Jul 2020, 13:29

Es gibt sehr viele Bearbeitungen, die nicht öffentlich zugänglich sind. Im vorliegenden Fall kannst Du Stephanie Jones direkt ansprechen, z. B. Freundschaftsanfrage via Facebook und dann eine Nachricht senden.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Laienspieler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:21

Re: Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Laienspieler » Mi 15. Jul 2020, 12:37

danke für den Tip
Grüsse

Roberlin

Re: Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Roberlin » Fr 17. Jul 2020, 11:33

Hi, ich bin Stephanie Jones Fan, muss aber gestehen, dass ich nicht so begeistert bin, wenn sie diese Pop-Musik-Arrangements einstreut... nicht so mein Fall.
Dennoch habe ich improvisierend mich daran versucht, man kann sich zumindest das Grundgerüst leicht raushören und abschauen. E-Saite auf D gestimmt. d-moll, C-sus4, F-Dur, B-Dur usw...
Schwierig sind womöglich die Verbindungs und Durchgangstöne im Bass - vor allem in dem Sinn, dass das ganz entspannt klingen soll, obwohl einige Streckungen und schiefe Haltungen nötig sind.
Schwierig ist auch die Intonation in den hohen Lagen. Da braucht man eine gute Gitarre und gute linke Hand.
Zusammengefasst ein nettes kleines Stück, bei dem man aber leicht den Aufwand unterschätzen kann, den es braucht, dass es wirklich schön klingt...

Grüße Robin

Laienspieler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:21

Re: Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Laienspieler » Mi 22. Jul 2020, 12:38

danke für die Hinweise - nachdem ich jetzt damit angefangen habe kann ich die Kommentare voll und ganz bestätigen (an der nötigen "guten linken Hand" muss ich noch ordentlich arbeiten ...)
Grüsse

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 4935
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Mi 22. Jul 2020, 13:22

Dann wünsche ich Dir viel Erfolg. Du kannst das Ergebnis oder einen Zwischenstand gerne vorführen ;-)
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Laienspieler
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:21

Re: Sound of Silence (Simon & Garfunkel), Arr. Lawson and Trueman

Beitragvon Laienspieler » Do 23. Jul 2020, 12:33

Da mir neben Talent auch die Aufnahmetechnik fehlt bin ich da fein raus... :)


Zurück zu „Noten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder