Suche Hanika PC 56 , PC 58 oder PC 59 KEINE FICHTE

Instrumente, Noten, Zubehör
CG-Fan
Beiträge: 223
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 13:20

Re: Suche Hanika

Beitragvon CG-Fan » Mo 5. Mär 2018, 13:12

laufspecht hat geschrieben:...Man will als Käufer einer gitarre doch spielen und sich des neuen
Instrumentes erfreuen und nicht als erstes zum Gitarrenbauer laufen und reparaturarbeiten ausführen lassen...

Warum denn nicht, wenn der Preis stimmt? Ich habe vor nicht allzu langer Zeit eine von Grüner „Torres“ günstig erworben, bei der die Bündstäbe über alle Saiten und Bünde so runtergespielt waren, wie ich es bei einer Konzertgitarren noch nie zuvor gesehen hatte. Die Neubundierung hat mich keine 200€ und eine knappe Woche Wartezeit gekostet und jetzt ist das gute Stück mein Haupinstrument und das bei namhafter Konkurrenz! :D

laufspecht hat geschrieben:...alles sehr schade wie meine offerte hier im forum so läuft.

Der Verkauf von Instrumenten ist nur einer und dazu ein recht kleiner Aspekt in diesemForum. Wenn hier direkt nichts passendes angeboten wird, kann man eigentlich nur auf externe Verkaufsangebote hinweisen, wie bereits geschehen. Wenn ich bei Ebay-Kleinanzeigen z.B. den Suchbegriff „Hanika“ eingebe, sehe ich einige durchaus interessante Angebote, die auch in dein Budget passen würden, u.a. eine „neuwertige“ 44PF für 1250€. In wieweit so etwas für dich in Frage kommt, kannst du jedoch nur für dich allein entscheiden. Ansonsten heißt es geduldig abwarten, bis das richtige Angebot kommt! ;)

laufspecht
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 13:55

Re: Suche Hanika

Beitragvon laufspecht » Mo 5. Mär 2018, 16:54

lieber cg fan ,

danke für deine nette antwort.
deinen genannten tipp mit der 44 er habe ich auch schon gesehen - und diesen Inserenten angeschrieben, mal sehen was
daraus wird. du / Sie haben völlig recht mit unserem forum , dass die kauferei ja nur ein kleiner teil des ganzen ist.
ich sehe schon sehr lange jahre hier rein und lese usw. - nun mal förmlich persönlich angemeldet.

sollte sich nichts brauchbares in näherer zukunft ergeben , gibt es ja noch unseren sponsor dieses forums in karlsruhe , welcher ja bekannter massen hanikas anbietet , sämtliche modelle und neu dazu. die dortige auswahl ist wohl für einen käufer auch nicht zu vernachlässigen.
und schön ist es dort obendrein.

freundliche grüsse michael

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Suche Hanika

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Mo 5. Mär 2018, 20:21

laufspecht hat geschrieben:ich sehe schon sehr lange jahre hier rein

*räusper* ... Das Forum ist erst am 31.10.2012 online gegangen, also fast noch jungfräulich :)

Welche Gitarre spielst Du derzeit?
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

laufspecht
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 13:55

Re: Suche Hanika

Beitragvon laufspecht » Mo 5. Mär 2018, 21:18

hallo bernd

kommt mir schon länger vor mit unserem forum , naja.

spiele schon viele jahre eine Hopf/hellweg cs85 zeder . aus den 90 ern, war das flagschiff vom hellweg kurz bevor
der hopf mit hellweg etwas gemeinsames gemacht haben . so in der art.
und eine hanika 52 AF , Bj 2004 riegelahorn , die gitarre macht mir einen riesenspass . sie ist dermassen leicht vom gewicht her
und wird von woche zu woche besser. die fichte kommt in ihre besten jahre glaube ich.
deswegen so mein wunsch nach einer weiteren hanika.

gruss michael

Bas
Beiträge: 62
Registriert: Di 15. Mär 2016, 00:36

Re: Suche Hanika

Beitragvon Bas » Sa 31. Mär 2018, 00:05

Ok,
Ein wie neuwertiger Hanika 58PF (kein natural) für nur 1300€ Mit koffer

Das Ist mein letzte angebot.
Besser kann Ich es nicht machen

Wann die klang nicht gefällt sind da menge leuten die es wieder kaufen willen, denke ich.

Wann er richtig interessiert bist, denn bitte PB senden.
Die gitarre Ist nicht von mich, und Ich muss muss mein bestes geben es für dich zu bekommen

Bas


Zurück zu „Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder