Twitch: Übsessions von Heike

Konzerte, Workshops, Seminare, Vorträge etc.
Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 585
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:10
Kontaktdaten:

Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon Heike » Fr 23. Apr 2021, 12:00

Hallo Ihr Lieben,
Ihr könnt mir jetzt mehrmals pro Woche beim Üben zugucken!
Ich streame meine Aranjuez-Übesessions, spiele jeden Samstag ein bißchen Blatt und chatte mit den Zuschauern.
(Richtige Onlinekonzerte kommen irgendwann, aber wahrscheinlich dann über Youtube : 8.5 und 30. sind schon geplant...)
Ihr findet mich hier:
https://www.twitch.tv/heikematthiesen

Liebe Grüße

Heike

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 808
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon docsteve » Fr 23. Apr 2021, 15:14

Hallo Heike,

Das Format finde ich gerade etwas gewöhnungsbedürftig, aber spannend. Ich habe mir die Seite auf jeden Fall mal gebookmarked.

Wenn ich mir was wünschen darf – es wäre schön, auch die rechte Hand zu sehen. Ah, ich merke gerade, dass du die Kamera anders eingestellt hast. Klingt doch gleich viel besser.

Viele Grüße Stephan
Viele Grüße Stephan

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 5201
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Sa 24. Apr 2021, 20:49

Twitch ist neben Discord die neue Streaming Plattform. Tatyana macht ihre Live-Übertragungen ebenfalls über Twitch. Mir wäre es jedoch lieber, wenn es wieder echte Konzerte gibt. Diese technische Notlösung kann die Emotionen eines Live-Konzerts bei weitem nicht ersetzen, zumindest nicht für mich. Aber jedem, der diese Möglichkeit nutzt, wünsche ich maximalen Erfolg.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
klaus
Beiträge: 544
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 17:47
Wohnort: Barcelona

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon klaus » Mi 28. Apr 2021, 19:27

Erstmal meinen Respekt vor dem Mut Heikes... Solche Übesitzungen (Aranjuez) sind wirklich nur was für gestandene Gitarristen.. die schlechte Aufnahmequalität hilft da aber nicht, um das zu hören.(Das gehts vielleicht aufnahmetechnisch noch besser ...)Das ganze Aufnahmeprotokoll lieBe sich vielleicht noch verbessern. ( Aber das sagt ja nur meine Wenigkeit... Meine Aufnahmen klingen nie: :cry: )
Aber das ist vielleicht trotzdem eine Ermutigung, doch mal das Konzert auf dem Notenpult zu haben. Obwohl man es vielleicht nie ( mit Orchester.. )spielt.
Das Stück bietet eine Fülle von Stellen, die als Übung sehr, sehr nützlich sind. Tonleitern, Akkordfolgen , Lagenwechsel, Bindungen etc..
Wie hieB es in einem anderen Beitrag hier? ... : Werkauszug als technische Übung....
Bei mir liegt das Stück seit 30 Jahren auf dem Pult...Zwischen technischen Übungen, Etüden ..etc.. spiele ich auch immer ein paar Takte aus diesem Werk. Sehr zu empfehlen.
Bitte Heike.. halte uns auf dem Laufenden, welche Erfahrungen Du mit Deinem Aufnahmeset hast.
Ich werde sicher ab und zu mal reinsehen/hören.
VIEL ERFOLG.
L.G.
Klaus

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 585
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:10
Kontaktdaten:

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon Heike » Sa 1. Mai 2021, 11:08

Habe im Prinzip gutes Equipment ( Rode NT5 etc), der Computer ist aber zu alt und tatsächlich stürzt hier mitten auf einem der weltweit größten Netzknoten ( FFM) dauernd das Netz ab, auch über Kabel.... ich bastele weiter!

Benutzeravatar
joachim24
Beiträge: 222
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 15:25
Wohnort: Schonen

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon joachim24 » Sa 1. Mai 2021, 12:04

Heike hat geschrieben:… tatsächlich stürzt hier mitten auf einem der weltweit größten Netzknoten ( FFM) dauernd das Netz ab, auch über Kabel.... ich bastele weiter!


Ist halt Deutschland. Digitale Infrastruktur ist ein Fremdwort.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Mai 2021, 10:28
Kontaktdaten:

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon Johannes » Mo 10. Mai 2021, 10:37

Wie wunderbar! Ich sehe mir gerade eine Wiederholung an und hab schon spannendes über Etüden und gesundheitsschonendes Spielen gehört. Auch den Übungsalltag mit zu bekommen ist für mich hilfreich und interessant! Falls der Zeitplan auf Twitch noch aktuell ist kann ich zumindest eine Übungssession in der Woche auch live mitbekommen. Und zur technischen Seite: Videokonferenzen haben mich anscheinend abgehärtet, im Vergleich dazu wirkt der Stream auf mich gerade wie eine 8k Videoaufnahme direkt aus dem Studio :D

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 5201
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Twitch: Übsessions von Heike

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Di 11. Mai 2021, 14:16

Heike hat geschrieben:Habe im Prinzip gutes Equipment ( Rode NT5 etc), der Computer ist aber zu alt und tatsächlich stürzt hier mitten auf einem der weltweit größten Netzknoten ( FFM) dauernd das Netz ab, auch über Kabel.... ich bastele weiter!

Streaming gehört in den Bereich Content Creation. Dazu braucht man stärkere Hardware. Ich empfehle Dir einen PC auf Basis von mindestens einem AMD Ryzen 7 3800x (8 Kerne) oder Ryzen 9 3900x (12 Kerne) und 32 GB RAM und einer älteren Grafikkarte mit 4 GB RAM.

Prozessor-Preise:
Ryzen 7 3800x: https://www.mindfactory.de/product_info ... 13646.html
Ryzen 9 3900x: https://www.mindfactory.de/product_info ... 13647.html

Wenn es das Budget zulässt, dann empfehle ich den Ryzen 9 5900X (12 Kerne) oder Ryzen 9 5990X (16 Kerne). Die beiden Ryzen 9 5er sind neu und haben pro Takt eine höhere IPC, dadurch sind sie deutlich schneller. Hierfür benötigt man zwingend ein Mainboard mit einem AMD 500 Chipsatz. Auch ist im Gegensatz zu den Ryzen 7 3er kein Kühler im Lieferumfang enthalten.
Ryzen 9 5900X: https://www.mindfactory.de/product_info ... 80728.html
Ryzen 9 5950X: https://www.mindfactory.de/product_info ... 80729.html
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!


Zurück zu „Veranstaltungen & Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder