CD des Monats: "Dos partes de mi"

Lehrwerke, CDs, DVDs, Literatur, Radio, TV
Kuno Wagner
Beiträge: 347
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:53

CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Kuno Wagner » Di 8. Aug 2017, 16:57

Auch wenn alle Welt von Vincente Amigos neuer CD spricht (mich eingeschlossen), die CD des Monats ist für mich ohne Zweifel Antonio Reys´ Dos partes de mi.
Absolute Kaufempfehlung! Schön zu hören, dass Antonio Rey neben Lester DeVoe und Manuel Reyes auch eine Nicolaus Wollf Gitarre spielt.

Bild

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3848
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Mi 9. Aug 2017, 01:12

Von Vicente Amigo wurde noch nie aufgehört zu sprechen. Mir gefällt sein oft schmalziger Stil nicht, zuviel Romantik. Seine erste CD gefällt immer noch am Besten.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

matthias
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon matthias » Mi 9. Aug 2017, 18:32

Mir gefällt sein oft schmalziger Stil nicht, zuviel Romantik.


Ist doch schön wenn es auch Flamenco für die Zielgruppe: "Mädchen" gibt. :lol:

Nichtsdestotrotz ist Vicente ein begnadeter Gitarrist und gehört für mich zu den ganz Großen!

matthias
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon matthias » Mi 9. Aug 2017, 23:01

@ Kuno

Danke! Für deine CD Tips. Da ich die "!anda" nicht mehr abonniere ( gibt es die noch?) und auch sonst wenig Zeit habe mich in der Flamencoszene rum zu treiben, bin ich leider über Neuerscheinungen schlecht bis gar nicht informiert.

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3848
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Do 10. Aug 2017, 01:04

Info hierüber gibt es auch bei El Flamenco Vive
Die Anda gibt es noch. Sie hat die Lebensdauer aller spanischen Flamencozeitschriften überlebt.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:22
Wohnort: Niedersachsen

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Oliver » Di 12. Sep 2017, 18:07

Wo gibt es denn die CD in körperlicher Form zu kaufen? Ich konnte sie bislang nicht finden, ich möchte sie kaufen, allerdings nicht als Download, sondern als CD.

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3848
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Di 12. Sep 2017, 18:35

Bei Ole-Espana.de oder ElFlamencoVive.com
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:22
Wohnort: Niedersachsen

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Oliver » Mi 13. Sep 2017, 23:10

Vielen Dank!

Kuno Wagner
Beiträge: 347
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:53

Re: CD des Monats: "Dos partes de mi"

Beitragvon Kuno Wagner » Mi 4. Apr 2018, 13:45

gestern (3.4.2018) wurde "dos partes de mi" auch endlich bei Nuestro Flamenco besprochen.
Hier der Link zur Sendung:

http://www.rtve.es/alacarta/audios/nues ... 8/4548618/

für mich immer noch die beste Flamenco CD von 2017.


Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder