Webseite Siegfried Behrend

Interessante Websites rund um die Konzertgitarre
rwe
Beiträge: 568
Registriert: Di 9. Dez 2014, 23:22

Re: Webseite Siegfried Behrend

Beitragvon rwe » Di 31. Aug 2021, 21:16

Zwischen Behrend und Isbin liegen aber - vom Alter her - auch 23 Jahre, in denen für die Gitarre Entscheidendes hinsichtlich ihrer Reputation und Didaktik passierte...

Ekkehard
Beiträge: 304
Registriert: So 21. Apr 2013, 19:36

Re: Webseite Siegfried Behrend

Beitragvon Ekkehard » Do 2. Sep 2021, 16:26

Siegfried Behrend war ein Gitarrist mit Ausdruckskraft. Ähnlich wie Julian Bream - mitreißend und nicht immer originalgetreu. Und beide u.a. Weißgerber-Spieler.
Behrends Bearbeitungen haben eine große Daseinsbrechtigung in ihrer Zeit, wie auch die von Karl Scheit. Aus heutiger Sicht diese zu verteufeln ist ziemlich anmaßend, wie an anderer Stelle schon bezüglich des Ausspruches - "das macht man heute nicht mehr so" -geschrieben. Alles, was man heute anders macht ist Ergebnis einer Entwicklung, die es ohne die heute oft Kritisierten nicht gäbe.
Zuletzt geändert von Ekkehard am Do 2. Sep 2021, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 836
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Webseite Siegfried Behrend

Beitragvon docsteve » Do 2. Sep 2021, 17:41

Ekkehard hat geschrieben:Siegfried Behrend war ein Gitarrist mit Ausdruckskraft. Ähnlich wie Julian Bream - mitreißend und nicht immer originalgetreu. Und beide u.a. Weißgerber-Spieler.
Behrends Bearbeitungen haben eine große Daseinsbrechtigung in ihrer Zeit, wie auch die von Karl Scheit. Aus heutiger Sicht diese zu verteufeln ist ziemlich anmaßend, wie an andere Stelle schon bezüglich des Ausspruches - "das macht man heute nicht mehr so" -geschrieben. Alles, was man heute anders macht ist Ergebnis einer Entwicklung, die es ohne die heute oft Kritisierten nicht gäbe.


Ach weißt du - die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
Viele Grüße Stephan

bassklampfe
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 16:56

Re: Webseite Siegfried Behrend

Beitragvon bassklampfe » Sa 11. Sep 2021, 00:02

Es stimmt schon was Ekkehard sagt. Hinterher alles besser zu wissen ist einfach, und auch das wird sich eines Tages als „falsch“ erweisen. Ich nehme an, dass du @docsteve das auch so meintest.
______________
Gruß
bassklampfe
SUCHE: Biedermeier- / Romantische Gitarre mit 7 oder mehr Saiten


Zurück zu „Web-Ressourcen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder