Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Du bist neu hier? Bitte stelle Dich kurz vor
Manfred
Beiträge: 111
Registriert: So 21. Aug 2016, 18:57

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon Manfred » Do 11. Apr 2019, 14:37

SATO HAT KEINE ZEIT FÜR REPARATUREN!!!
Wenn hier kein Missverständnis vorliegt, nenne ich das einen Skandal. Wie arrogant muss ein erfolgsverwöhnter Gitarrenbauer sein, wenn er es ablehnt, seine eigene Gitarre zu reparieren.

Protest! Meister Sato!

Manfred

CG-Fan
Beiträge: 417
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 13:20

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon CG-Fan » Do 11. Apr 2019, 14:57

Da ist Sato durchaus nicht allein. Zuerst einmal ist er mittlerweile 72-73 Jahre, ein international so hoch angesehener Gitarrenbauer, dass ihm die Gitarrenwelt kaum verzeihen dürfte, wenn er seine letzten Tage und Stunden mit etwas anderem als dem Neubau verbringt. Zudem ist nicht jeder Neubauer ein guter Reparateur und umgekehrt. So einen Schaden reparieren können zum Glück viele, manche sicher sogar besser als der Meister selbst, aber eine Sato gibt es eben nur von ihm. Daher war ich da ohnehin skeptisch.

Also einfach bei Towet, Stauder oder Lietz in Essen (!) anrufen, die können so etwas professionell machen. Sorry, letzteren hatte ich ganz vergessen, obwohl der von Mettmann eigentlich am wenigsten weit entfernt ist.

Manfred
Beiträge: 111
Registriert: So 21. Aug 2016, 18:57

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon Manfred » Do 11. Apr 2019, 15:06

Ich erstarre in Ehrfurcht!
Liebe Grüße
Manfred

thorstochter
Beiträge: 12
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 14:02

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon thorstochter » Do 11. Apr 2019, 15:07

Bei Lietz hab ich morgen einen Termin. :-D

Ich nehm das Sato jetzt erstmal nicht übel. Wer einen Haufen Neuaufträge abwickelt hat wichtigeres zu tun, als einen Riss zu flicken, der auch noch durch Benutzer-Doofheit entsteht. Wie heißt es so schön "Aus Schaden wird man klug" ;-)

CG-Fan
Beiträge: 417
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 13:20

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon CG-Fan » Do 11. Apr 2019, 15:24

thorstochter hat geschrieben:Bei Lietz hab ich morgen einen Termin. :-D

Ich nehm das Sato jetzt erstmal nicht übel. Wer einen Haufen Neuaufträge abwickelt hat wichtigeres zu tun, als einen Riss zu flicken, der auch noch durch Benutzer-Doofheit entsteht. Wie heißt es so schön "Aus Schaden wird man klug" ;-)

Super! Viel Erfolg! :D

matthias
Beiträge: 743
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon matthias » Do 11. Apr 2019, 19:44

oder Lietz in Essen (!) anrufen


Das wäre auch mein Tip gewesen. :)
Der Thorsten hat zwar immer reichlich zu tun, aber er baut nicht nur tolle Instrumente sondern ist zudem super geschickt was Reparaturen und Restaurieren an geht.

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 644
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon docsteve » Do 11. Apr 2019, 20:03

thorstochter hat geschrieben:Hat noch jemand Empfehlungen für Gitarrenbauer die Meistergitarren mit Schellack perfekt repariert bekommen? Ich wohne im Kreis Mettmann. Würde die Gitarre aber auch versenden.


Lierenfeld in Düsseldorf dürfte der nächste sein. Kai Heumann in Remscheid ist super nett, meinen Schellack hat er so mittelgut aufpoliert.

Viele Grüße aus Hilden, Stephan
Viele Grüße Stephan

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 4197
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Do 11. Apr 2019, 22:27

docsteve hat geschrieben:Lierenfeld in Düsseldorf dürfte der nächste sein.

Lierenfeld? Du meinst sicher Liesenfeld.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Tariq
Beiträge: 23
Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:10
Wohnort: Baden & Denia(Alicante)

Re: Neue Sato Besitzerin grüßt die Runde

Beitragvon Tariq » Mo 15. Apr 2019, 10:36

Meine Sato-Gitarre hat der Meister anno 2005 noch höchstselbst repariert.


Zurück zu „Neue Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder