Annette Degenhardt: Es geht eine dunkle Wolk'

Mitglieder an der Gitarre
Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 520
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:10
Kontaktdaten:

Annette Degenhardt: Es geht eine dunkle Wolk'

Beitragvon Heike » Mi 15. Nov 2017, 17:02

Hallo Ihr Lieben,
in nächster Zeit werden drei Videos von mir fertig, die ich mit Jakob Schmidt ( jawohl, dem Gitarristen- und eben auch wunderbarem Videofilmer!) aufgenommen habe, das erste ist "Es geht eine dunkle Wolk' " von Annette Degenhardt, ein hypnotisches "folkiges" Stück, die Gitarre ist meine Fankhänel und ich habe es in 432hz aufgenommen, solo spiele ich inzwischen fast ausschließlich so tief und finde den Klang dann wunderbar frei und erdig.
Die Melodie ist ein Abschiedslied aus dem 16.Jahrhundert, im 17. zum ersten Mal notiert, Vorlage einiger klassischer Werke und im letzten Jahrhundert in der DDR durch Manfred Krug wieder bekannt worden- und später dann auch in der Antiatomkraftbewegung wieder viel gespielt worden.
Annettte Degenhardt kenne ich seit meinem Studium in Frankfurt, sie hat nach klassischem Studium ihre ganz eigene Musikwelt gefunden: Wer Musik mit Einflüssen von Folk etc mag, kann bei ihr viel, viel Musik entdecken!

Liebe Grüße
Heike

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3924
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Annette Degenhardt: Es geht eine dunkle Wolk'

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Do 16. Nov 2017, 14:22

Ich habe es schon auf Facebook gesehen. Der erdige Ton ist mir aufgefallen. Es gefällt mir sehr gut. Das Werk von Annette Degenhardt werde ich mir anschauen.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!


Zurück zu „Gitarre in Aktion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder