Sehr Seltene 1950 Ramirez konzertgitarre

Konzertgitarren, Gitarrenbauer & Themenverwandtes
Bas
Beiträge: 115
Registriert: Di 15. Mär 2016, 00:36

Sehr Seltene 1950 Ramirez konzertgitarre

Beitragvon Bas » So 4. Mär 2018, 09:03

Guten tag,

Einige monaten hervor, hat Ich mir ein absoluten einzelstück angekauft

Ein vögelaugen-ahorn/ fichte Konzertgitarre von Ramirez 2 (oder3??)
Es muss wegen trockenrissen total restauriert wurden aber trotzdem ein sehr schöne fund, denke ich.

Es Ist ungewöhnlich reich dekoriert, und dass grifbrett Ist in ebony angefertigt.

Es händelt am sicher um ein Konzertgitarre und kein flamencogitarre.

Die dimensionen sind nahezu gleich an mein PB Torres kopie.

Mensur 647
Halsbreite 50

Es gibt ein signatur in die gitarre und Ich denke da steht:
Etwass wie “Ramirez” kan mann nicht genau sehen.

Bas
Zuletzt geändert von Bas am Fr 9. Mär 2018, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pianoguitar
Beiträge: 215
Registriert: Do 8. Nov 2012, 21:38

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon pianoguitar » So 4. Mär 2018, 09:39

Hallo Bas,

danke dass Du uns daran teilhaben läßt. Noch schöner wäre es natürlich, wenn Du einige Bilder davon einstellen würdest.

Gruß
Peter
________________________________________________________________________________________________________________________
"Alles was Du sagst sollte wahr sein, aber nicht alles was wahr ist, solltest Du auch sagen." Voltaire


Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 4096
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon Bernd C Hoffmann » So 4. Mär 2018, 11:25

Die Restaurierung wird sehr teuer werden. Das Hauptproblem, wenn es damals so war, wie zuletzt, dürfte der Lack sein. Keiner weiß, was für ein Mix auf den Gitarren drauf ist. Ich habe eine Ramírez 1964 gesehen, bei der Lackbeschädigungen auf der Decke ausgebessert werden sollten. Man hat einen Lack auf die betreffenden Stellen getupft, der chemisch mit dem Originallack reagierte und die Stellen gräulich stumpf machte. Damit sah die Gitarre deutlich schlechter aus als vorher. Um dem aus dem Weg zu gehen, muss man wahrscheinlich die ganze Gitarre abschleifen und komplett neu lackieren. Wegen den Griffkuhlen muss das Griffbrett erneuert und neu bundiert werden. Eine komplett neue Abrichtung der Saitenlage und standesgemäße Mechaniken (die das geringste Problem sind).

Aber ein schöner Eye Catcher ist diese Gitarre wirklich.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

chrisb
Beiträge: 45
Registriert: Do 27. Jul 2017, 08:06

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon chrisb » So 4. Mär 2018, 11:58

Sehr sehr schön!!!
chrisb

"halte dir jeden tag 30 min frei für deine sorgen und ängste - und in dieser zeit mach ein nickerchen"
oder baue gitarren!

Bas
Beiträge: 115
Registriert: Di 15. Mär 2016, 00:36

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon Bas » So 4. Mär 2018, 12:26

Ich denke das es normal politur Ist.
Aber wir sollen es sehen.
Es gibt nicht viele von diese..


Herzlichen Grüss,

Bas

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 4096
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon Bernd C Hoffmann » So 4. Mär 2018, 12:38

Das wird mit Sicherheit ein sehr schönes Unikat.
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
pianoguitar
Beiträge: 215
Registriert: Do 8. Nov 2012, 21:38

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon pianoguitar » So 4. Mär 2018, 13:09

Danke Bas, sehr schönes Stück !

Gruß
Peter
________________________________________________________________________________________________________________________
"Alles was Du sagst sollte wahr sein, aber nicht alles was wahr ist, solltest Du auch sagen." Voltaire

Jörg Wagner
Beiträge: 45
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:24

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon Jörg Wagner » Mo 5. Mär 2018, 16:13

Hallo Bas,
hast Du eine Preisvorstellung?
Jörg Wagner

Jörg Wagner
Beiträge: 45
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:24

Re: Sehr Seltene 1950 Ramirez gitarre

Beitragvon Jörg Wagner » Di 6. Mär 2018, 23:39

Hallo Bas,
lebst Du noch?
Jörg Wagner


Zurück zu „Instrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder