Punkte für das Griffbrett

Gitarrenkoffer, Stimmgabeln Notenständer, Gitarrenstüzen, Kapos, ...
Karel
Beiträge: 259
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 14:27
Wohnort: 1150 Wien

Re: Punkte für das Griffbrett

Beitragvon Karel » Mi 20. Jul 2022, 18:43

Auch ich kann die Jocomo side dots empfehlen. Bei mir halten sie sehr lang! Das Anbringen kann ein wenig pfrimelig sein, aber Übung macht den Meister. Wichtig: Die dots lassen sich ohne Spuren zu hinterlassen wieder entfernen.

bassklampfe
Beiträge: 1453
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 16:56

Re: Punkte für das Griffbrett

Beitragvon bassklampfe » Mi 20. Jul 2022, 18:48

Karel hat geschrieben:Wichtig: Die dots lassen sich ohne Spuren zu hinterlassen wieder entfernen.

Das finde ich auch wichtig. Mit Lack hat man immer das Problem, dass man ihn nicht mehr wegbekommt ohne den Gitarrenlack anzugreifen.

Wenn es irreversibel sein darf, würde ich immer Pünktchen beim Instrumentenbauer einsetzen lassen, z.B. aus Perlmutt. Das ist schöner und auch nicht teuer.
______________
Gruß
bassklampfe

Gitarrenjan
Beiträge: 163
Registriert: So 5. Apr 2020, 15:28
Wohnort: Dinslaken

Re: Punkte für das Griffbrett

Beitragvon Gitarrenjan » Mo 25. Jul 2022, 17:44

Hallo,
ich hatte an 2 Gitarren (bis vor einer Woche) auch keine Dots am Griffbrett.
Alles, was ich aufgeklebt habe, hat bei mir zwar gehalten, aber wenn andere auf den Gitarren gespielt hatten, war ein Punkt verrutscht (auch bei den amerikanischen, die übrigens sehr teuer sind).

Ich habe mir daraufhin Einlegedots Drchmesser 3 mm und 2,5 mm dick (100x Gitarrengriffbrett Fret Side Dot Position Marker für Gitarrenbauer 3x2.5mm) aus China für 4,50 EUR bestellt.

Das seitliche Anbohren des Griffbrettes mit einem 2,5 mm Bohrer und Akkubohrmaschine ist mir gut und einfach gelungen. Kann ich weiterempfehlen.

Liebe Grüße Christian

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 604
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:10
Kontaktdaten:

Re: Punkte für das Griffbrett

Beitragvon Heike » Do 4. Aug 2022, 13:23

Ich bepunkte extrem, deswegen nur Bürokleberpunkte:
5,7,12, 17, 19, manchmal auch noch unter der hohen E-Saite im ewigen Schnee AUF dem Girffbrett 12, 17,19. Meine Steven den Toom hat ja extreme Verzierungen, da sieht man auf der Bühne gar nicht so schnell, wo denn der 12. Bund ist.

Habe da auch keinerlei Eitelkeiten ( "Sowas habe ich doch nicht nötig....."), wenn die Punkte mich auch nur einmal vor einem Sprung in die Pampa bewahren, dann haben sie ihren Zweck als Airbag erfüllt!

Und Nachtrag: Üben natürlich so, daß ich sie nicht brauchen würde. Punkte sind ein Airbag!


Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder