Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Konzertgitarren, Gitarrenbauer & Themenverwandtes
Benutzeravatar
joachim24
Beiträge: 30
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 15:25
Wohnort: Schonen

Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Beitragvon joachim24 » Mi 6. Jun 2018, 10:00

Durch die anhaltende Hitzewelle ist bei uns die Luftfeuchtigkeit (außen) sehr gering (ca 30%). Ich messe ähnliche Werte im Haus - viel zu gering für Gitarren. Haltet das im Auge und ergreift Gegenmaßnahmen falls nötig.

Andernfalls: Its cracktime!

matthias
Beiträge: 660
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Beitragvon matthias » Mi 6. Jun 2018, 11:51

Echt? Wo wohnst du?
Scheint regional unterschiedlich zu sein und möglicherweise noch anderen Faktoren ab zu hängen.(Bauweise des Hauses/der Wohnung).
Bei mir sind 70%.

Benutzeravatar
joachim24
Beiträge: 30
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 15:25
Wohnort: Schonen

Re: Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Beitragvon joachim24 » Mi 6. Jun 2018, 13:03

matthias hat geschrieben:Echt? Wo wohnst du?
Scheint regional unterschiedlich zu sein und möglicherweise noch anderen Faktoren ab zu hängen.(Bauweise des Hauses/der Wohnung).
Bei mir sind 70%.


Ich wohne in Schonen, steht doch in meiner Einführung ;)

Ja ist regional sehr unterschiedlich. Hamburg und Westfalen scheinen schon deutlich höhere Werte (außen) zu haben (an der Grenze zu ok-nicht-ok). Bei uns ist akute Waldbrandgefahr, und das obwohl ich es nur 10km zum Meer habe.

bassklampfe
Beiträge: 690
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 16:56

Re: Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Beitragvon bassklampfe » So 10. Jun 2018, 15:31

Hie sind's 90% heute, das ist für Gitarren auch nicht gut. Klingt alles wie verstopft. :cry:
______________
Gruß
bassklampfe

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3687
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Beitragvon Bernd C Hoffmann » So 10. Jun 2018, 15:44

Was für ein Hygrometer benutzt Du und wann wurde es zuletzt kalibriert?
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

Benutzeravatar
joachim24
Beiträge: 30
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 15:25
Wohnort: Schonen

Re: Warnung: geringe Luftfeuchtigkeit

Beitragvon joachim24 » So 10. Jun 2018, 16:44

Bernd C Hoffmann hat geschrieben:Was für ein Hygrometer benutzt Du und wann wurde es zuletzt kalibriert?


Ich habe ein elektronisches Hygrometer im Haus. Wurde niemals richtig calibriert. Wenn ich die Tür offen lasse (für Stunden) und die Tempaturen im Haus und außerhalb des Hauses gleich ist dann zeigt es ungefähr den gleichen Wert wie die Wettervorhersage. Im Moment ist die Wettervorhersage 44% und mein Hygrometer zeigt 43%. Wird also ungefähr richtig gehen (kommt ja auf 5% nicht an).

Zum andren habe ich einen Bekannten der ca 10 km weg wohnt und sich wunderte (ohne das ich ihn fragte) warum seine Wohnung so trocken ist, das er über Befeuchtung für seine Gitarre nachdenken muss, wo dass doch eigentlich im Sommer kein Problem sein sollte. Wir stellten dann fest das die Luftfeuchtigkeit (nach Wettervorhersage) draußen einfach sehr gering ist.


Zurück zu „Instrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder