Trainingstagebuch 2018

Alles, was nicht in die Rubrik "Zubehör & Sonstiges" oder woanders hinein passt
Kuno Wagner
Beiträge: 367
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:53

Trainingstagebuch 2018

Beitragvon Kuno Wagner » Mi 9. Jan 2019, 15:24

Wie jedes Jahr mein Jahresabschlussbericht.

2018 in Kurzform:

16 Konzerte (incl. Mando)
17 Solo Stücke (geübt)
3 aktive Bands
1 Workshop/Weiterbildungen
5 aktive Gitarren
1 Mandoline
22 verbrauchte Saitensätze (DAddario EJ27N)


vergl. 2017
Kuno Wagner hat geschrieben:10 Konzerte
29 Solo Stücke (19 neu)
Jazz Programm (15 Jazz Stücke)
3 Workshops/Weiterbildungen
4 aktive Gitarren
20 verbrauchte Saitensätze

Roberlin
Beiträge: 118
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 11:37

Re: Trainingstagebuch 2018

Beitragvon Roberlin » Mi 9. Jan 2019, 16:48

Also steht dem Konzertzuwachs von 60% ein Fortbildungsrückgang von 66% gegenüber.
Nur nicht zu lässig werden, mein Lieber...! ;-)

Ein erfolgreiches und schönes neues Jahr Dir!

Robin

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 545
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:10
Kontaktdaten:

Re: Trainingstagebuch 2018

Beitragvon Heike » Do 10. Jan 2019, 13:18

Etwa 50 Auftritte
5 volle Soloprogramme plus 3 Programme Kammermusik, Stücke nicht mehr nachzählbar
2 aktive Gitarren
1 Concierto de Aranjuez
8-10 Saitensätze ( ich bin da faul und die Savarez halten bei mir ewig)

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 668
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Trainingstagebuch 2018

Beitragvon docsteve » Do 10. Jan 2019, 14:06

Nicht ohne Stolz kann ich vermelden, alle 12 Etudes von HVL gespielt zu haben, jeden Monat eine. Bis jetzt habe ich eine davon vor Leuten gespielt, zwei weitere würde ich mir zutrauen.

Für die Statistik, die ich nicht führe:

3 aktive Gitarren
4 oder 5 Sätze Klassik-Saiten (Optima Nr. 6, Savarez Carte Rouge - danke Heike)
2 oder 3 Sätze Stahl (Thomastik Plectrum)
1 Satz E-Gitarre (Thomastik Swing, die halten wirklich ewig und ich wechsle sie nur aus Pflichtgefühl)
15-20 mal vor Leuten musiziert, zweimal sogar für Geld :-)
1 neuer Verstärker

Alles im grünen Bereich für einen ambitionierten Amateur.

Viele Grüße Stephan
Viele Grüße Stephan


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder