CD-Tipps

Lehrwerke, CDs, DVDs, Literatur, Radio, TV
sockenfrank
Beiträge: 11
Registriert: Do 22. Dez 2016, 10:10

CD-Tipps

Beitragvon sockenfrank » Mo 14. Jan 2019, 11:23

Hallo Aficionados,

Flamenco kannte ich bisher nur von Paco de Lucia. Hatte mich bis dato nicht vom Hocker gehauen.
Dann legte ich mir, auf Empfehlung
Manolo Sanlucar - Tauromagia
zu. Die läuft jetzt ständig.
Was sind denn die Flamenco Klassiker? Natürlich den Schwerpunkt auf die Gitarre gerichtet.
Ich will jetzt nicht zahllos CDs ordern
Gruß

Thorsten Eidenmüller
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Nov 2018, 14:44

Re: CD-Tipps

Beitragvon Thorsten Eidenmüller » Mo 14. Jan 2019, 12:07

Hallo sockenfrank,

da fallen mir noch Vicente Amigo und Tomatito (José Fernández Torres) ein.

LG

matthias
Beiträge: 695
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: CD-Tipps

Beitragvon matthias » Mo 14. Jan 2019, 13:05

Flamenco ist ein so weites Feld und vielfältig das das eine lange Liste würde wollte man vollständig antworten ( in etwa als wennse fragst wer denn so in der Rockmusik...)
z.B.
- Moraito Chico
- Paco Cepero
- Gerado Nunez
- Rafael Riqueni
- El Nino Miguel

Benutzeravatar
Bernd C Hoffmann
Administrator
Beiträge: 3999
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 18:30
Wohnort: Fulda

Re: CD-Tipps

Beitragvon Bernd C Hoffmann » Mo 14. Jan 2019, 20:31

Niño Josele
Niño de Pura
Niño Ricardo
Sabicas
Melchor de Marchena
Enrique de Melchor
Paco Peña
Paco de Antequera
Juan Serrano
Luís Maravilla
Ramón Montoya
Liebe Grüße
Bernd
:
Tabulaturservice => Liste anfordern!

sockenfrank
Beiträge: 11
Registriert: Do 22. Dez 2016, 10:10

Re: CD-Tipps

Beitragvon sockenfrank » Di 15. Jan 2019, 07:29

Danke danke.
Aber das wollte ich vermeiden.
Wahrscheinlich gibt es keine “Plattenkultur“ wie in anderen Bereichen.
Mal anders gefragt.
Meilensteine der Flamenco Musik?
Persönliche Lieblingsplatte?
Initialzündung?

matthias
Beiträge: 695
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: CD-Tipps

Beitragvon matthias » Di 15. Jan 2019, 11:21

Oh..o.k spezielle favorisierte CDs. Auch da gibt es soooo viele hervorragende ( in meinen Cd Regal stehen nur "die Besten" und das sind zur Zeit ca 200 Flamenco Cds :lol: )

Deshalb beschränke mich auf die, die mir mir grad zwischen 2 Schluck Kaffee spontan als herausragend einfallen und für das ungeübte Ohr leicht zugänglich.
Also von Vicente Amigo sind alle durch die Bank hervorragend ( wenn auch etwas lieblich )
aber:
- de mir corazon al aire ist meine Lieblings CD von ihm als Solist
- mit El Pele als Sänger zusammen liebe ich die "Canto"

Tomatito: barrio negro und gitarra gitano

Gerardo Nunez " El gallo azul"

Riquieni "juegos de ninos "

matthias
Beiträge: 695
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:35

Re: CD-Tipps

Beitragvon matthias » Do 17. Jan 2019, 06:55

nur von Paco de Lucia. Hatte mich bis dato nicht vom Hocker gehauen.


Versuche es mit "Almoraima" und wenn du dich etwas in die Flamencogitarre reingehört hast "Siroco".


Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder