Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Mitglieder an der Gitarre
Benutzeravatar
Günter Flechtner
Beiträge: 24
Registriert: So 16. Dez 2018, 15:22
Kontaktdaten:

Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Beitragvon Günter Flechtner » Do 24. Jan 2019, 13:23

Falls jemand Lust hat - ich hab ein neues Video gemacht:
https://www.youtube.com/channel/UCm4LQE ... cp8K9ddlyQ



Herzliche Grüße
Günter
Auf meiner Webseite gibt es jede Menge kostenlose Musik- und Notendownloads - auch Musikvideos abseits der klassischen Gitarre (z.B. Musiklandschaften und Landschaftsmusiken). Viel Spaß damit!
http://www.flechtnermusik.de
Günter Flechtner

Benutzeravatar
Andique
Beiträge: 485
Registriert: So 18. Nov 2012, 14:18

Re: Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Beitragvon Andique » Do 24. Jan 2019, 17:30

Hallo Günter,
dieses eigentlich sehr interessante Stück von David Qualey ist selten auf YouTube. Danke für deine Einspielung und Interpretation. Zufälligerweise habe ich heute das Notenheft "Guitar Solo", in der das Stück drin ist, bekommen.
Ich finde deine Interpretation richtig gut, super gespielt und auch das Tempo ist m.Mn. nach genau richtig. Überhaupt haben mir alle deine Einspielungen, die ich bisher gehört habe, gefallen.
Vielen Dank dafür!
liebe Grüsse, Andreas

Das Leben ist kein Problem, dass man lösen muss, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

Benutzeravatar
Günter Flechtner
Beiträge: 24
Registriert: So 16. Dez 2018, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Beitragvon Günter Flechtner » Do 24. Jan 2019, 19:52

Danke dir auch, Andique. Viel Spaß beim Üben!
Auf meiner Webseite gibt es jede Menge kostenlose Musik- und Notendownloads - auch Musikvideos abseits der klassischen Gitarre (z.B. Musiklandschaften und Landschaftsmusiken). Viel Spaß damit!
http://www.flechtnermusik.de
Günter Flechtner

Ekkehard
Beiträge: 245
Registriert: So 21. Apr 2013, 19:36

Re: Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Beitragvon Ekkehard » Sa 26. Jan 2019, 09:43

Hallo Günter,
wirklich toll gespielt. David Qualey ist für mich einer der besten Gitarrenkomponisten der jüngeren Zeit.
Zudem hat mich aber auch interessiert, wer da so spielt und so habe ich in deine Netz-Seite hineingeschaut. Sehr professionell aufgebaut und für mich eine weitere unter Favoriten abgespeicherte Fundgrube. Deine "American Dreams" habe ich bereits heruntergeladen. Sehr schön zu spielen und auch für den Unterricht gut geeignet. Stets auf der Suche nach Repertoire und Unterrichtsliteratur bin ich froh, dass du hier dein Spiel vorgestellt hast.
Grüße
Ekkehard

Benutzeravatar
Günter Flechtner
Beiträge: 24
Registriert: So 16. Dez 2018, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Beitragvon Günter Flechtner » Sa 26. Jan 2019, 17:01

Danke für deine Worte, Ekkehard!
Auf meiner Webseite gibt es jede Menge kostenlose Musik- und Notendownloads - auch Musikvideos abseits der klassischen Gitarre (z.B. Musiklandschaften und Landschaftsmusiken). Viel Spaß damit!
http://www.flechtnermusik.de
Günter Flechtner

Reza Chitsaz
Beiträge: 59
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 13:33
Wohnort: Friedberg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ein Englischmann in Buenos Aires (David Qualey)

Beitragvon Reza Chitsaz » Do 9. Mai 2019, 13:42

Deine Interpretation und der Klang gefallen mir sehr gut, danke fürs Posten! :D
Liebe Grüße Reza
Komponieren macht Freude!


Zurück zu „Gitarre in Aktion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder