Saitenlage am 1. Bund

Reparatur & Gitarrenbau, Justierung, Pflege, Luftfeuchtigkeit, Tonabnahme, ...
paco
Beiträge: 102
Registriert: So 24. Feb 2013, 20:47

Re: Saitenlage am 1. Bund

Beitragvon paco » Do 28. Mai 2020, 16:56

Ich sehe gerade, dass ich in meinem vorigen Beitrag versehentlich "Quervibrator" geschrieben habe! Was das wohl ist? :lol:

Charlie
Beiträge: 147
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 06:35

Re: Saitenlage am 1. Bund

Beitragvon Charlie » Do 28. Mai 2020, 18:34

Masterclass :D

grenner
Beiträge: 419
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 10:48

Re: Saitenlage am 1. Bund

Beitragvon grenner » Do 28. Mai 2020, 18:37

paco hat geschrieben:Ich sehe gerade, dass ich in meinem vorigen Beitrag versehentlich "Quervibrator" geschrieben habe! Was das wohl ist? :lol:

Ich würde es Dir gerne sagen, aber dann bin wieder für 3 Monate gesperrt :? :roll: :(

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 748
Registriert: So 4. Nov 2012, 16:00

Re: Saitenlage am 1. Bund

Beitragvon docsteve » Fr 29. Mai 2020, 17:18

paco hat geschrieben:Natürlich hört man den Tonhöhenunterschied beim Niederdrücken der Saiten!
LG Benjamin


Ich hab es ausprobiert- immer wenn ich die Saite niederdrücke, wird der Ton deutlich höher, am 12. Bund um eine ganze Oktave!

Kann ein Gitarrenbauer das richten?

SCNR Stephan
Viele Grüße Stephan

paco
Beiträge: 102
Registriert: So 24. Feb 2013, 20:47

Re: Saitenlage am 1. Bund

Beitragvon paco » Fr 29. Mai 2020, 17:55

docsteve hat geschrieben:
paco hat geschrieben:Natürlich hört man den Tonhöhenunterschied beim Niederdrücken der Saiten!
LG Benjamin


Ich hab es ausprobiert- immer wenn ich die Saite niederdrücke, wird der Ton deutlich höher, am 12. Bund um eine ganze Oktave!

Kann ein Gitarrenbauer das richten?

SCNR Stephan


:lol: :D

Bernhard Hiller
Beiträge: 214
Registriert: Di 6. Aug 2013, 19:30

Re: Saitenlage am 1. Bund

Beitragvon Bernhard Hiller » Fr 29. Mai 2020, 19:08

docsteve hat geschrieben:Ich hab es ausprobiert- immer wenn ich die Saite niederdrücke, wird der Ton deutlich höher, am 12. Bund um eine ganze Oktave!
So schwer ist das nicht. Nimm einfach mal n paar Bünde davor raus, dann wird das keine Oktave am neuen 12. Bund mehr sein.
:D


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder